Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • berndroid -

    Hat eine Antwort im Thema Normaler LTE-WLAN Router im Ioniq verfasst.

    Beitrag

    Stick hat zu kleine Antennen und dadurch keinen Empfang im Büro.

  • EE-Junkie -

    Mag den Beitrag von revolt im Thema Normaler LTE-WLAN Router im Ioniq.

    Like (Beitrag)

    Und wieso nimmst du den Stick nicht einfach mit ins Büro und steckst ihn dort am PC oder einem USB-Netzteil ein? Sollte beides untersagt sein kommt auch noch eine Powerbank in Frage.

  • EE-Junkie -

    Mag den Beitrag von Plug-in-Fan im Thema Normaler LTE-WLAN Router im Ioniq.

    Like (Beitrag)

    ₣rage: Was soll das bringen? Ins Internet kommst du doch auch nur über das Smartphone.

  • EE-Junkie -

    Mag den Beitrag von Plug-in-Fan im Thema Austausch der 12V Steckdose gegen USB-Ports.

    Like (Beitrag)

    Den Aufwand kann man sich sparen. Für 8 EUR gibt es Adapter 12V auf 2 mal USB die so groß sind wie die 12V Buchse und ca. 5mm heraus stehen.

  • revolt -

    Hat eine Antwort im Thema Normaler LTE-WLAN Router im Ioniq verfasst.

    Beitrag

    Und wieso nimmst du den Stick nicht einfach mit ins Büro und steckst ihn dort am PC oder einem USB-Netzteil ein? Sollte beides untersagt sein kommt auch noch eine Powerbank in Frage.

  • berndroid -

    Hat eine Antwort im Thema Normaler LTE-WLAN Router im Ioniq verfasst.

    Beitrag

    Die Hintergründe möchte ich hier nicht erläutern, aber ja, habe ich. Für mich ergibt es so Sinn. Das muss diesbezüglich reichen.

  • berndroid -

    Hat eine Antwort im Thema Austausch der 12V Steckdose gegen USB-Ports verfasst.

    Beitrag

    War auch ein Zwinkersmilie dahinter. Alles gut. Ja, der ist belegt. Laut Messgerät liefert er nur 500mA und ist für moderne Handys eher nicht so doll. Die von dir angesprochenen Adapter sind wirklich bei mir im Praxistest allesamt durchgefallen. Ich

  • Plug-in-Fan -

    Hat eine Antwort im Thema Normaler LTE-WLAN Router im Ioniq verfasst.

    Beitrag

    Verstehe ich das richtig: Du hast im Auto einen LTE Stick mit Flatrate Datenvolumen?

  • Plug-in-Fan -

    Hat eine Antwort im Thema Austausch der 12V Steckdose gegen USB-Ports verfasst.

    Beitrag

    Ich will deine Umbauten nicht madig machen sondern zeige nur auf, dass es auch noch andere Möglichkeiten gibt. Nicht jeder will da basteln am Auto. Aber trotzdem noch die Frage hast du den USB port in der Klappe auch schon belegt?

  • berndroid -

    Hat eine Antwort im Thema Austausch der 12V Steckdose gegen USB-Ports verfasst.

    Beitrag

    Ja, gibt es. Aber erstens haben die gerne Wackelkontakte und zweitens ragen die ganz schön weit (Jaaa, 5mm sind weit!) raus und außerdem sieht es sch...e aus. Schön das du alle meine Umbauten madig machst ;)

  • berndroid -

    Hat eine Antwort im Thema Normaler LTE-WLAN Router im Ioniq verfasst.

    Beitrag

    SIM mit unlimitiertem Traffic. Den hab ich im Telefon nicht. Nein, SIM einfach tauschen oder Dual-SIM ist keine Option.

  • Plug-in-Fan -

    Hat eine Antwort im Thema Austausch der 12V Steckdose gegen USB-Ports verfasst.

    Beitrag

    Den Aufwand kann man sich sparen. Für 8 EUR gibt es Adapter 12V auf 2 mal USB die so groß sind wie die 12V Buchse und ca. 5mm heraus stehen.

  • Plug-in-Fan -

    Hat eine Antwort im Thema Normaler LTE-WLAN Router im Ioniq verfasst.

    Beitrag

    ₣rage: Was soll das bringen? Ins Internet kommst du doch auch nur über das Smartphone.

  • berndroid -

    Hat das Thema Austausch der 12V Steckdose gegen USB-Ports gestartet.

    Thema

    Hallo zusammen, heute habe ich es endlich mal geschafft, an meinem Ioniq ein bisschen zu basteln. Neben dem LTE-Router habe ich es auch geschafft, eine der nicht benötigten 12V Steckdosen gegen viel dringender gebrauchten USB-Ladebuchsen

  • berndroid -

    Hat das Thema Normaler LTE-WLAN Router im Ioniq gestartet.

    Thema

    Hallo Bastler, ich habe mal eine Frage an die Auskenner hier im Forum. Mein Ioniq parkt auf der Arbeit direkt vor meinem Büro und ich möchte dessen WLAN nutzen, da mein Arbeitgeber mir seins nicht für private Zwecke öffnen mag. Nun sind aber leider

  • EE-Junkie -

    Hat eine Antwort im Thema Ioniqfahrer aus Raum Hannover verfasst.

    Beitrag

    Hallo Hannoveraner, seit 17.07.2019 gibt es einen Ioniq mehr im Raum Hannover! :thumbup: Wir wohnen zwar ein Stück südlich, fahren aber öfter mal in die Stadt. Am liebsten lade ich beim ADAC in Rethen. Die Säulen funktionieren super und sind richtig

  • Hybride -

    Hat eine Antwort im Thema Feature-Upgrade bei Vorjahresmodellen verfasst.

    Beitrag

    Mache ich auch, vor allem auf der Autobahn wenn er mal wieder meint bei einer nervig hohen Drehzahl bleiben zu müssen anstatt hoch zu schalten. Zusätzlich schalte ich in den Sportmodus damit er nicht nach ein paar Sekunden wieder runter schaltet.

  • Claus69226 -

    Mag den Beitrag von LastRowRider im Thema Feature-Upgrade bei Vorjahresmodellen.

    Like (Beitrag)

    Ich nutze die Paddel für den Zweck auch ganz gerne mal, allerdings schaltet er ja nach einigen Sekunden wieder in den Gang, den die Automatik vorgibt. Von daher würde ich das Thema Rekuperation auch ganz spannend finden.

  • Claus69226 -

    Mag den Beitrag von Ionisiert im Thema Feature-Upgrade bei Vorjahresmodellen.

    Like (Beitrag)

    Zitat von Claus69226: „Mit den Paddeln schaltet doch eh kaum jemand... “ ....ich schon - ich würge das hochschalten meist von Gang 3 auf 4 regelmäßig ab, so dass ich schneller in 4 komme, ähnlich bei leichter Steigung, wo die Automatik von 6

  • Es geht hier einfach ums Prinzip. Ohne zu fragen dürfen die gar nichts. Ich habe auch die Schilderhalter vom Verkäufer und die bleiben dran. Beim Wechsel hätte ich sonst nicht mehr Starke Autos sondern Schimmel. :D