Kühlbox für Ioniq

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kühlbox für Ioniq

      Hi Leute, habe grade im Zubehörheft für den ioniq gesehen, das es eine Kühlbox gibt, den man auf der Rückbank in der Mitte über den gurt befestigen kann. Einmal gibt es den 15L 129€ und einmal den 20L 199€. Aber was ich nicht herausgefunden habe ist, wie der kühlt. Weil ist schon interessant, er paar genau zwischen zwei Kindersitze.

      Gibt es einen hier der das besitzt?

      ""

      Ioniq Premium HEV MJ18

    • Ich lasse mir gerade ein Steckdose mit Schalter und Dauerplus in den Kofferraum einbauen. Im Modell 2018 gibt es ja hinten keine 12 Volt Batterie mehr und man braucht ein Kabel von vorn.
      Ich werde meine normale Kühlbox dort anschließen. Diie ist ja schon vorhanden.

      Ioniq Hybrid, marine blau Premium mit GSD
      Bestellung 30.August 2017
      Wurde am 10.Januar 2018 ausgeliefert.

    • Ich weiß ja nicht, aber für 130/200€ könnte mir die Kühlbox noch so passgenau sein, das wäre mir zu viel. Selbst wenn Hyundai oder gar Ioniq drauf stünde, sie die blauen Zierleisten hätte und in Wagenfarbe lackiert wäre.

      Da gibt es doch erheblich günstigere Alternativen, die sicher auch auf den freien Sitz in der Mitte passen.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • Nee, würde ich nicht bezahlen für die angestrebten Betriebsstunden. Kühlen tun die alle gleich mittels peltier Element und ein Propeller der dann die Abwärme der Kühlkörper wegpustet. Dann gibt es noch die bessere Version wo man die Polarität umschaltet und die Box dann halt wärmt. Dann gibt es noch die besseren Versionen die dann noch gut isoliert sind. Die ganz guten kann man dann noch vor oder weiterkühlen/wärmen lassen an 230V. Das ganze nochmal Leistungsstufengeregelt.
      Ich habe diese Box passend zur Powerbank geholt ( läuft daran ca. 1 1/2 h) und eine 2m Verlängerung. Geht auch. Bin aber noch an was anderem am tüfteln. ;)
      amazon.de/Dino-KRAFTPAKET-1310…ywords=k%C3%BChlbox++dino

      IONIQ HEV |Premium |Iron Gray | EZ 09/17 | DE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ionix ()

    • Ja ist mir auch zu teuer. Dafür das man es nicht so oft benutzen wird im Jahr. Habe mich jetzt auch da gegen entschieden. Mal sehen was mir als Alternative einfallen wird. Am besten eine passende Größe für den Fußraum damit man im Kofferraum für den Rest des Gepäckes hat wenn man auf Reisen fährt.

      Ioniq Premium HEV MJ18

    • Eine einfache isolierte Box mit ein paar gut gefrorenen Kühlelementen drin tut's für die paarmal im Jahr doch auch.

      IONIQ-Hybrid-Premium weiß ohne Schiebedach seit 15.11.2016
      Das Motto für Hybrid-Fahrer: wer bremst gewinnt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yoshi57 ()

    • Zum Thema Kühlbox hätte ich auch noch eine Frage an euch. Ich habe vor die Kühlbox auch mal bei ausgeschaltetem Fahrzeug eine Zeit lang an der Starterbatterie zu betreiben.

      Soweit ich weiß lädt der PHEV ja die Batterie im Kofferraum nach, sobald diese zu leer wird. Wäre es also theoretisch möglich eine Kühlbox so lange zu betreiben bis die 9kWh des PHEV Akkus leer sind?

      Ioniq PHEV Premium in Weiß mit "schwarzem" Leder. Seit 20.01.2018 in meinem Besitz

    • Das geht wohl nicht. In der Betriebsanleitung steht, das sich die 12 V Batterie beim Anschluss nicht zugelassener Geräte entlädt.
      Die Hilfsbatterie Schon Funktion (nachladen) ist ja immer nur max. 20 min aktiv. Nach 10 mal schaltet sie sich ganz ab.

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • Du hast mindestens 2 Optionen.

      A) Du Schliesst eine Powerbak an. Meine Kombi läuft ca 1,5H
      B) Batteriewächter

      Ich will nichts falsches sagen, also sage ich nichts wie es beim 18er Model verhackknauselt ist und wo man abgreifen kann für option B).

      Ich tüftel gerade genau an dem Problem und theoretisch müsste es klappen was ich da bastel. 60% ist fertig.
      Mehr verrate ich noch nicht ausser....

      Dateien

      IONIQ HEV |Premium |Iron Gray | EZ 09/17 | DE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ionix ()

    • Yes Sir, yes... :D
      Schaltbild ist fertig. Ich verdrahte gerade. Ich hänge aber an der Sicherung und eine andere Idee kam mir die Tage. Ich weiss noch nicht ob ich eine Powerbank als Backup hinzuwurschtel oder es nur bei der Autobatterie belasse. Oder das als option nächstes Jahr dazu bastel. Ideeen gehen aus.... :huh:

      Wir machen dann im anderen Post weiter... wenn ich weiter mache. Ich muss mich mal aufraffen.
      Deswegen hatte ich nach der empfohlenen Abschaltspannung im März gefragt. ;)
      Zieht sich alles... Teile nicht da...Wetter zu gut...keine Lust...andere Projekte sind schneller ... Man kennt es...

      Um den Post nicht zu sprengen.... Weiter dazu aber dann hier:
      Batteriewächter

      IONIQ HEV |Premium |Iron Gray | EZ 09/17 | DE