Rund um die externe 12V Batterie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rund um die externe 12V Batterie

      In den Staaten fängt gerade ein Hype an die "normale" 12V Batterie, welche Zusammensetzung auch immer, gegen eine Lithium Batterie zu tauschen.
      Ohmmu.com ist da wohl stark im Thema drin.
      Hier habe ich noch nichts davon mitbekommen das soetwas überhaupt verbaut wurde.
      Zumal es sich um andere Ladeverhalten und Spannungenhandelt. Da muss eine total super Ladeelektronik im Akku verbaut sein um es an das normale Auto zu Adaptieren.
      Da finde ich nur die aussage Lithium. Hier gibt es verschiedene kompostitionen mit Eisen, Poli ... usw.
      Keine Ahnung. Hat alles vor und Nachteile und erstmal stechen der Preis aber auch die Leistung heraus.
      Was meint Ihr? Erfahrungen? Infos? Lohnt das? Kokolores?

      ""

      IONIQ HEV |Premium |Iron Gray | EZ 09/17 | DE

    • Ich habe heute mal einen kompletten Ladezyklus meines PHEV protokolliert (einschließlich des 12V Akku):
      Hier die Eckdaten:

      • 50% Akkustand
      • Anfangsspannung HV-Akku 352V
      • Ladezeit 2:07h, 5,5kWh
      • Endspannung HV-Akku 400V
      • Ladestrom 6,4......5,6A
      • Ladespannung 12V Akku 14,2V
      • Der 12V Akku wurde nur 30min geladen
      • Leerlaufspannung 12V Akku 12,7 V
      Und hier das ganze als DiagrammLadegrafik-190203.jpg

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • Die Probleme die der Ioniq (HEV) mit dem 12V Akku hat liegt sicher nicht am Akku sondern an der Elektronik drumrum die offensichtlich irgendwelche Verbraucher nicht abschaltet.
      Ich habe an meinen früheren Autos den Akku ca. 8 Jahre gehabt und das überwiegend im Kurzstreckenbetrieb und im Winter war das Auto meistens im Freien.
      Der 12V Akku wird vergleichsweise im Ioniq wenig belastet da er ja keinen Anlasser drehen muss der sonst bei 12V schon mal über 150A gezogen hat.

      Bis jetzt habe ich bei meinem PHEV keine Probleme gehabt. Da ich wenig fahre meldet er öfters das er den Akku nachgeladen hat.

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)