Schlüssellochabdeckung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schlüssellochabdeckung

      Hallo

      Ich habe eine Frage an die Freaks hier ;) Gibt es die Schlüssellochabdeckung auch mit Schlitz um das Auto mit den Schlüssel aufzusperren ohne die Abdeckung entfernen zu müssen?

      Hintergrund
      Ich bin öfters mit meinen Hunden unterwegs und habe mir im alten Auto angewöhnt das Fahrzeug laufen zu lassen und außen mit dem Schlüssel abzusperren.

      Notfalls muss gedremelt werden :)

      ""
    • Ein Schlitz würde doch gar nicht reichen. Du musst den Schlüssel ja auch noch drehen können.
      Schlüssel im Auto und trotzdem abgeschlossen wird von meinem Auto immer durch hektisches Piepen quittiert. Wie Du abschließt (per Knopf, Fernbedienung eines zweiten Schlüssels oder mechanisch) ist da doch bestimmt egal.

      Davon abgesehen, hast Du keinen Versicherungsschutz, wenn jemand das Auto klaut.

      Seit Januar 2019 Dauergrinsen im Gesicht wegen Ioniq PHEV Style in fiery red

    • Mit den Hunden ist er doch dann gerade unterwegs, wie er geschrieben hat.

      PS: vielleicht ist er allerdings nicht WEGEN den Hunden unterwegs sondern nimmt die nur gerne überall hin MIT. Dann wäre das mit dem Hitzetod ein Argument, auch wenn ich den Wagen laufen zu lassen auch dann für eine denkbar schlechte Lösung halte, aus Umwelt- und Sicherheitsgründen. Erlaubt ist es auch nicht.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von revolt ()

    • Klima läuft rein im Elektromodus und selbst mit der Polizei hatte ich nie Probleme. Schild drin "Fahrzeug läuft wegen Klima für Hunde"

      Jetzt beim E-Auto hört man sowieso nur die Klima laufen.

      Und es läuft weil ich kurz mal irgendwo reinspringe wo die Hunde nicht mit rein dürfen.

    • Da die Klima dann elektrisch läuft ist das okay finde ich. Ich probiere das heute mal aus. Auto an und manuell von außen abschließen. Ist auch praktisch wenn die Kühlbox im Kofferraum weiter laufen soll ohne dass der Akku leer geht. :thumbsup:

      Ioniq PHEV Premium in Weiß mit "schwarzem" Leder. Seit 20.01.2018 in meinem Besitz

    • ICh hatte das letztens Probiert.
      Man kann nicht ABschliessen.
      Man kann aber das Fenster runterlassen, Verriegeln Knopf drücken und Fenster von aussen hochlassen.
      Dann bekommt man den Wagen per Notschlüssel wieder entriegelt.

      Ich habe aber ein Modul namens X-Link aus Korea gefunden. Damit kann man solche Sachen machen. Auch Fernstart vom Motor mit der Fernbedienung.
      Leider haben die aktuell noch kein Modul für den Ioniq.
      Eventuell hilft es wenn noch andere da anfragen ?

      Kommt von Binsmotors.
      Das Modul macht auch den Schlüssel noch smarter. Es vierriegelt dann von selbst wenn man sich nähert oder entfernt. Und auch die Fenster lassen sich per Fernbedienung öffnen und schliessen.


      MfG

    • Das ist ja genial! Das brauche ich unbedingt, wenn man dann noch wie bei VW das Schiebedach mit dem Schlüssel zu machen kann wäre es super! Da frage ich mal an!

      Danke auch für den Tipp mit dem abschließen, auf die Idee wäre ich nicht gekommen.

      Ioniq PHEV Premium in Weiß mit "schwarzem" Leder. Seit 20.01.2018 in meinem Besitz

    • Ich habe jetzt einen Anbieter gefunden der ein annährungsmodul für den Ioniq anbietet.
      Also das der Wagen selbstständig ver- und entriegelt.
      Zusätzlich macht er noch ein bisschen Teslafeeling. Startknopf wird nichtmehr benötigt.
      Ioniq geht mit druck auf die Bremse an
      Und das VESS schaltet Automatisch ab.
      Dann gibts auch etwas für Automatisches Autohold.

      Jetzt versuche ich noch irgendwas für Automatischen Sportmode zu bekommen.


      Ich informiere euch wenn ich näheres in erfahrung gebracht habe


      MfG

    • Schön und gut, wenn das Schiebedach aber noch offen ist, wird die Lösung nix bringen. Für mich nach wie vor unverständlich warum das keine Standardfunktion ist. Dabei ist das Auto sonst so gut durchdacht.

      Ioniq PHEV Premium in Weiß mit "schwarzem" Leder. Seit 20.01.2018 in meinem Besitz