Klimaanlage desinfizieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es geht ja darum dass es gar nicht dazu kommt dass es stinkt und das ist in meinen Augen doch kein Aufwand :rolleyes:
      Wenn du die Klima immer an hast stinkt es auch nicht, erst ein paar Minuten nach dem Ausschalten wenn der Verdampfer schon besiedelt wurde.

      Hängt auch vom Fahrzeug ab, manche Modelle neigen mehr dazu, kommt vermutlich auf die Konstruktion an.
      Bei meinem BMW war es ein bekanntes Problem, und obwohl ich mich auch immer an die Empfehlungen hielt, also 5 Min vor Ankunft aus damit sie trocknet, war es irgendwann nicht auszuhalten.
      Dann hilft so ein Spray auch nicht mehr, da muss dann der Verdampfer mechanisch gesäubert werden, Kosten damals (2010) 150-200€ weil die komplette Beifahrerverkleidung raus musste damit man an den Verdampfer kommt.
      Ich hab mir dann eine Dose speziellen Reinigungsschaum mit langer Sonde vorne dran besorgt und einem Samstag Vormittag das ganze selbst durchgeführt.
      Danach war der üble Geruch verschwunden.

      Ist auch irgendwo Einstellungssache, ich versuche möglichst viel selbst zu machen.
      Weil es mir Spass macht und ich für das gesparte Geld dann lieber etwas schönes kaufe anstatt es der Werkstatt zu geben.

      ""

      Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hybride ()