• Gute Idee, was haste bezahlt? Und passt der Lochkreis vom i30 auch beim Ioniq?


    Timo

    IONIQ HEV Style in Aurorasilber und 17", EZ 02/2018

  • 80,- sind prima, dann schau ich mich auch mal um.

    Hab zu spät gesehen, daß der Thread schon länger ist, da hätte ich mir die Frage zum Lochkreis sparen können. :D


    Timo

    IONIQ HEV Style in Aurorasilber und 17", EZ 02/2018

  • Hybride

    Schließt im Kofferraum der Bodendeckel bündig ab, oder steht er etwas hoch? Ist meistens so, weil ja Noträder heutzutage nicht mehr vorgesehen sind. Weißt Du, was dieses Dichtmittel kosten soll?

    Bei Ford hat man mir mal was von 70€ erzählt.8| Ich bin fast lang hingeschlagen. Habe ich aber nicht erneuert. War mir zu teuer.


    Gruß

    Bertus8)

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 92350km

  • Schließt im Kofferraum der Bodendeckel bündig ab, oder steht er etwas hoch?

    Schließt soweit ich das erkennen kann bündig ab.

    Ist meistens so, weil ja Noträder heutzutage nicht mehr vorgesehen sind.

    In anderen Ländern ja schon noch: Ersatzrad


    Weißt Du, was dieses Dichtmittel kosten soll?

    Nein, ich schätze min. 40-50€


    Bei Ford hat man mir mal was von 70€ erzählt.

    Also ein Kollege war letztens mit seinem BMW bei ATU zur Inspektion und die haben ihm den Austauch für 50€ angeboten.


    Habe ich aber nicht erneuert. War mir zu teuer.

    Der Kollege auch nicht.

    Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018

  • Danke für die schnelle Antwort. Also war der Preis doch nicht so unüblich. Dafür, das man das Zeug vielleicht nie braucht, doch ne Menge Geld. Bloß blöde, wenn man es dann doch mal nutzen muß und es ist schon uralt.X/ Aber wie gesagt, es gibt außer ADAC und Mobilitätsgarantie auch noch den Schutzbrief der Versicherung, der auch nicht übel ist. Hat mir mal super geholfen (Lichtmaschinendefekt auf der BAB).:)


    Gruß

    Bertus8)

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 92350km

  • Wenn man Zeit hat kann man ADAC & Co rufen, aber da kommt dann erstmal nur ein Service Wagen, der es maximal mit frischem Dichtmittel versuchen kann.

    Wenn das nicht klappt muss dann erst noch der Transporter zu Aufladen gerufen werden.

    Pannen passieren dann am liebsten wenn man es überhaupt nicht gebrauchen kann, so wie bei mir mit Zeitdruck auf dem Weg zum Flughafen (wobei ich noch super Glück hatte dass es kurz vorm Flughafen passiert ist).

    Oder 500km von Zuhause weg, oder Nachmittags bzw. am Wochenende wo die Werkstätten zu haben.

    Früher hatten die Tankstellen ja noch Werkstätten und der Pächter war auch Mechaniker so dass man auch Abends oder am Wochenende noch Glück haben könnte.

    Aber heute?

    Wenn ein neuer Reifen benötigt wird ist man mit dem Pannenset auf die Öffnungszeiten der Werkstätten angewiesen.


    Wer übrigens noch ein Notrad für den HEV sucht, gibt noch ein paar bei Ebay (um 30€ + Versand), aber ohne Werkzeug:

    https://www.ebay.de/itm/333967714660 (Affiliate-Link)

    https://www.ebay.de/itm/334103633184 (Affiliate-Link)

    https://www.ebay.de/itm/334028810972 (Affiliate-Link)

    Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018

    Einmal editiert, zuletzt von Hybride ()

  • Danke für die vielen Infos zum Thema Ersatzrad. Dadurch konnte ich mir noch mal Gedanken über das Für und Wider machen und entschloss mich am Ende zum Kauf eines gebrauchten Notrades.


    Weil ich dazu auch gerne das Werkzeugset haben wollte und die Auswahl da nicht so groß war, landete ich am Ende bei einem englischen ebay-Händler, der das Set für einen Hyundai i30 in ganz gutem Zustand für 71,10£ (Rad-Set 47,50£ + Versand 10,77£ + Einfuhrabgaben 12,83£ ) anbot. Daraus machte Paypal dann 86,24 €. Ohne Einfuhrabgaben wäre es ein richtiges Schnäppchen gewesen. ;)


    Der Reifen wurde vor ein paar Tagen geliefert und hatte DOT 0215, ist also gute 6,5 Jahre alt. Da mein Wagen im Dezember auch schon 5 Jahre erreicht, ist das in Ordnung. Viele günstigere Noträder bei eBay sind ohne Werkzeug und mindestens 10 Jahre alt.


    Da ich dieses Wochenende eh die Winterräder montierten wollte, habe ich das Ersatzrad bei der Gelegenheit auch gleich mal getestet und dann in den Kofferraum gelegt. Das Set passt wunderbar in meinen HEV vFL. Und da war dann sogar immer noch genug Platz für die bisherigen Utensilien.


    Zwei Dinge sollten beachtet werden:

    • Das Ersatzrad benötigt einen Reifendruck von 4,1-4,2bar. Geliefert wurde es mit lediglich 1,3 bar.
    • Die zum Werkzeug (für den i30) gehörende Abschleppöse ist zu kurz für den Ioniq. D.h. die Originalöse sollte trotzdem noch dabei bleiben.

    Zum Abschluss noch ein paar Bildchen.


    Luftdruck bei Lieferung:

    01.Luftdruck_bei_Lieferung.jpg


    Kofferraum vorher:

    02.Vorher.jpg


    Kofferraum leer:

    03.Kofferraum_leer.jpg


    15-Zoll Ersatzrad neben 17-Zoll Originalrad:

    04.Notrad-Vergleich.jpg


    Test des Wagenhebers aus dem Set:

    05.Wagenheber.jpg


    Ersatzrad montiert - passt:

    06.Montiert.jpg


    Ersatzrad im Kofferraum:

    07.Im_Kofferraum.jpg


    Vergleich Abschleppösen i30 und Ioniq:

    08.Achtung_Abschleppöse.jpg


    Kofferraum komplett mit Ersatzrad:

    09.alles verstaut.jpg


    Kofferraum-Abdeckung passt:

    10.Kofferraum_eben.jpg

    - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

  • Die zum Werkzeug (für den i30) gehörende Abschleppöse ist zu kurz für den Ioniq. D.h. die Originalöse sollte trotzdem noch dabei bleiben.

    Ja stimmt, die Öse habe ich ausgetauscht, der Einsatz meines Notrads ist ein anderer, da war genug Platz für die längere Version des Ioniq.

    Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018

  • Damit fühlt man sich doch gleich viel sicherer! 😉

    Wichtig ist auch spätestens bei jedem Reifenwechsel den Druck des Notrads zu kontrollieren. Das hat der Vorbesitzer offenbar nicht beherzigt oder das Ventil bläst ab.

    Claus mit weißem HEV Premium MJ 2018