Navi Software-Updates?

  • Hallo zusammen,


    hat jemand von euch schon mal ein Navi Update in seinen Ioniq 5 eingespielt? Ich habe meinen vor 3 Tagen beim Händler abgeholt und gesehen, dass die Navi Software noch aus dem August ist, obwohl es bis Dezember mehrere Updates gab. Aber Update beim Händler kostet ausserhalb der Wartung.


    Allzuviel liest man nicht im Netz zu den Updates. Daher würden mich eure Erfahrungen interessieren.

  • Ich habe schon mehrfach ohne Probleme die Updates über die Hyundai Seite installiert.

    Nachdem man das entsprechende Tool installiert hat (Navigation Updater), sind im Tool News, die aber nicht immer den letzten Stand reflektieren.

    Das Tool sagt einem wenn man versucht ein Update zu ziehen, ob man diese Version nicht schon mal heruntergeladen hat. Also nicht auf die News verlassen, denn die sind noch die vom November Update, sondern ausprobieren, ob es ein neues Upate gibt.

  • Meine Erfahrung zum Thema sind folgende:


    1. Es ist im Vergleich zu einem Update bei Tesla deutlich mit mehr Aufwand Zeit usw. verbunden.
    2. Zunächst Software download hier https://update.hyundai.com/EU/DE/navigationUpdate (ich habe den Link nur mittels Google gefunden).
    3. Software starten und nun saugt das Programm die Daten vom Server auf die Festplatte.
    4. Nun will die Software die Daten 1:1 auf einen USB Stick kopieren das dauert auch nochmal etwas selbst mit einem USB 3.0 Stick hat es gefühlt zu lange gedauert.
    5. Die Internetseite von Hyundai meint man solle über das Menü von der Navigation das ganze Prozedere starten.
    6. => Seltsam ich habe den USB Stick vorne rein gesteckt und das Auto gestartet und was macht das Auto direkt gefragt ob ich ein Update starten will.
    7. Im Vergleich zu Tesla hat das ganze jetzt schon länger gedauert als es eigentlich nötig wäre. Nun denn der nächste Nachteil das Auto muss aufgerüstet bleiben beim Updaten. => Der Tesla hat das auch brav gemacht wenn er abgerüstet und abgeschlossen war.
    8. Nach rund 34 Minuten war es vollbracht das Update war zu Ende und ja bei Tesla gibt es nun eine Übersicht was ist neu. Tja wir sind in einem Hyundai das muss man im Auto dann selbst in Erfahrung bringen was da alles sich verändert hat.


    Bei mir ist folgender Software-Stand seit dem Update:

    Softwareversion 14.12.2021 / Firmwareversion 08.12.2021 / Navigationsappversion 13.12.2021

  • Es gibt eine neuere Version seit gestern von Hyundai (220107). Der Prozess ist der gleiche, wie oben.

    Im Updater wird im News-Teil immer noch nur das November Update erwähnt. Wenn man den Download startet, bekommt man aber die letzte Version.

  • Danke für den Hinweis.


    Gerade probiert. Es kam der Hinweis das es kein neues Update für den Ioniq 5 gibt. Kam die Meldung bei dir auch und dennoch was neues runtergeladen ??

  • Ich hatte mir gestern das neue Update runtergeladen, aber noch nicht auf dem Auto installiert. Gibt´s mit dem Update ein Problem? Sollte man es lieber lassen?

    Erhoffe mir auf jeden Fall eine Verbesserung der Softwaregeschwindigkeit, die hat seit dem letzten Update ganz stark nachgelassen :-(


    Di_3

    Punkt 7 auf deiner Liste ist nicht korrekt, man kann das Update durchführen ohne im Auto zu sein und ohne das Auto An zu lassen.

    Es gibt einen Menüpunkt, wo man dies auswählen kann. Update nach beenden der Fahrt durchführen. Wenn das Update abgeschlossen ist,

    bekommst du ne Nachricht auf BlueLink gesendet.

    Hyundai Ioniq Hybrid - 1.6 Premium black - Facelift 2020 :thumbsup:

  • Bei mir ging das Update problemlos. Einige berichteten, dass die Geschwindigkeit der SW verbessert sei. Ich bin aber selbst seit dem Update nicht mehr gefahren.

    Allerdings habe ich mit den vorherigen Updates keinen Einbruch bei der Geschwindigkeit feststellen können.

  • Ich habe mir gestern Nachmittag das Update mit einer Versionsnummer 001.220107 heruntergeladen - dieses Update wurde im Auto als "fehlerhaft" abgebrochen. Also bin ich wieder zurück an den Rechner und hab das Update erneut geladen und Zack - wieder die Version 001.211117 (vom Dezember). Das Update ist zu 100% durchgelaufen, hat aber am Ende die Fehlermeldung ausgeworfen "Update nicht vollständig" obwohl er nach 100% das Entertainment neu gestartet hat. Jetzt steht zwar dort beim Update-Datum das Datum von gestern - aber mehr hat sich nicht geändert. Es kam auch kein Hinweis das es sich um die gleiche Version handelt.


    Ich hatte die Hoffnung, dass sich vielleicht mit dem Update mein (manchmal mehrere Stunden) hängendes Navi erledigt hat. Eine Nachfrage beim freundlichen Hyundai-Händler ergab, dass dieses Problem bei einem anderen Automodell auch bestehen würde - es gäbe aber dafür noch keine Lösung - der Händler hofft bis Ende Januar eine Lösung parat zu haben. Bis dahin bleibt es wohl ein Glücksspiel ob mein Navi startet oder nicht. Der Hinweis hier im Forum, es könnte doch mit dem Speicher zusammen hängen hatte leider keinen Erfolg - der Händler will auf ein Update warten - ich habe den Eindruck der Kunde weiß beim IONIQ 5 mehr als die Werkstatt.

  • Es scheint auf Seiten von Hyundai wohl Probleme mit der veröffentlichen SW Version von vorgestern zu geben, daher scheint jetzt wieder nur die Dezember-Version verfügbar.

    Es wird erwartet, dass es in den nächsten Tagen noch mal eine neue Version geben soll.

    Ich weiss auch nicht was da so schwer sein kann, die Updates erst publik zu machen, wenn alle Checks beendet sind auf Herstellerseite.