Beiträge von SteMo

    wenn ich das irgendwo richtig gelesen habe müsste Akkustand für Hängerbetrieb mindestens über 30% sein. Falls dem wirklich so ist - könnte es sein, dass das Auto dann streikt und einfach stehen bleibt, wenn man die 30% unterschreitet? Wahrscheinlich wird dies nur eine Empfehlung sein, um zu vermeiden, nach allzu wenigen Kilometern mit leerem Akku liegen zu bleiben.

    Den Spurhalte-Assistenten habe ich vor Jahren mal ausprobiert und dann nie wieder. Gefällt mir nicht. Die SCC (Smart Cruise Control) ist dagegen echt gut. Sich vom Vordermann "ziehen lassen". Mein Tacho zeigt, wie wohl bei den meisten Autos, ca. 4-5kmh mehr an (muss wohl so sein, dass die Meßtoleranz der Geschwindigkeit nur nach oben erlaubt ist). Kann man mit einem App-Navi testen. Plus 5kmh sind damit immer noch im Rahmen der StVO. Einstellbar durch Bedienen des entsprechenden Hebels - 1x tippen= +/- 1kmh; 1x lang drücken= +/- 10kmh. Wiederaufnahme der zuletzt eingestellten Geschwindigkeit z. B. wegen Bremsens, Hebel kurz nach oben.

    Ich meine, man kann auch ohne diese Überwachung ordentlich fahren. Ich sehe auch eine große Fehlerquelle, wenn die Software meint Geschwindigkeitsbegrenzungen liegen vor, diese aber gar nicht existieren. Und schon hagelt ist Minuspunkte. Außerdem wird die Versicherung wegen der paar Leute nicht die Beiträge senken. Da braucht nur mal so etwas wie die Flutkatastrophe dazwischen kommen und schon gehen die Beiträge wieder heftig nach oben. Sowas haut rein, aber nicht die paar Telematik-Fahrer.

    Die Euphorie der letzten Monate scheint einer gewissen Ernüchterung gewichen, was den 5er betrifft. Ich vermisse hier positive Eindrücke, wie die meisten YT-Videos sie verbreiten. Ich finde den Ioniq 5 immer noch sehr gelungen, von ein paar Schwächen in der Navi-Software abgesehen. Würde ich mir kaufen, aber für mich zu teuer, und keine Lsdemöglichkeit. Also, berichtet doch mal was Positives,

    Unsere Radios laufen seit Jahren ohne Probleme, allerdings ohne jegliche Updates. . DAB nutze ich, wenn es die gewünschten Sender gibt. Bei Fahrten von Nord nach Süd holen wir uns eben SWR3, BR3, Ö3 per Suchlauf. Einige bekommen sogar einen Speicherplatz. Die Musik wird problemlos auch vom USB Stick und dem internen 750mb Speicher (haben nur einige Ioniq Modelle) abgespielt. Und, warum sollte Bluetooth abgeschafft werden? Allein fürs Telefonieren unerlässlich, und meine Hörspiele von Audible müssen ja auch irgendwie vom Handy auf die Lautsprecher.

    Ein Leck? Pfütze unterm Wagen? Hab auch den HEV. Jetzt im Sommer bei normalem Tempo und im Mix vielleicht 4,3 l/100km. Mehr als 7,8-8 ltr hab ich - glaub ich - selbst auf einer Vollgas-Strecke nicht geschafft.

    Zum selbstständigen Einparken hab ich noch kein Video gesehen, zur Funktion, das Auto per Wagenschlüssel neben sich herfahren zu lassen hab ich zumindest 1x gesehen. Finde ich echt witzig. Habt Ihr das auch schon ausprobiert?

    Hallo, ich habe mal eine Frage an die neuen ioniq 5 Besitzer. Man hat den Heckspoiler neu designed und die Youtuber behaupten, dass die zwei Öffnungen extra dafür da sind, um die Heckscheibe freizuhalten. Quasi ein fest eingebauter Heckscheibenwischer.

    Manchmal wünschte ich mir bei meinem Ioniq auch einen Heckscheibenwischer. Entweder man zieht die Scheibe vor Fahrtantritt per Hand ab oder man muss sich gedulden, bis der Fahrtwind die Regentropfen irgendwie weggeweht hat.