Hyundai Access Point App

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hyundai Access Point App

      Tipp: im Android Playstore gibt es die App "Hyundai Access Point". Ich vermute, dass es diese analog auch im Apple Store gibt.

      Damit kann dass Smartphone per Assistent als WIFI-Accesspoint eingerichtet werden. Erst so lassen sich die Livedienste von TomTom nutzen (zweiminütige Echtzeit-Stauinfos, Blitzerwarnung mobil und stationär, Wetterinfos usw.).

      Und noch besser: die Verbindung wird dann zukünftig automatisch hergestellt. Das ist gekoppelt mit der Bluetoothverbindung. Sobald diese Koppelung erfolgt ist wird auch die WIFI-Verbindung aktiviert.

      Zum Android Play Store

      ""
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Zum Datenverbrauch konkret beim Ioniq kann ich momentan noch nichts sagen.

      Aus meinen bisherigen Erfahrungen mit Navis kann das das aber nicht so viel sein, denn es werden ja keine Kartendaten übertragen sondern nur "textbasierende" Stauinfos/Wetterdaten/Blitzerdaten und das dürften schätzungsweise nur 50 - 100 MB im Monat sein (wenn überhaupt). Bei den heutigen Datentarifen mit oft 1000 MB und mehr, wäre das verschmerzbar.


      Edit: der TomTom-Support spricht von unter 10 MB im Monat bei täglich einer Stunde Nutzung während der Hauptverkehrszeit für die Übertragung der Stauinfos.

      zu TOMTOM

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von revolt ()

    • Ich habe mal für den Dienst "Tethering & mobiler Hotspot" den Datenverbrauch meines Smartphones kontrolliert.

      Ich pendle täglich 90 km (hin und zurück, verkehrsabhängig 90 - 120 Minuten) und lasse mich vom Navi zum Ziel führen, um Staus zu umfahren.

      Sowohl gestern als auch heute hatte ich einen Verbrauch von 1,2 MB. Bei 20 Arbeitstagen wären das bei mir 24 MB pro Monat.

      Insgesamt wurden vom Kaufdatum 13.12. bis heute 25.01., in 6 Wochen also, knapp 38 MB verbraucht - auf einer Strecke von gut 2700 km, was 1,4 MB pro 100 km wären.

      Ich denke dieser Verbrauch durch das Navi ist wirklich nicht viel.

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von revolt ()

    • für das iPhone bin ich im AppStore nicht fündig geworden.

      Ich habe mal den persönlichen Hotspot freigegeben und dann unter Einstellungen WLAN im IONIQ die Zugangsdaten eingetragen.
      Das dürfte auch reichen. Vermutlich verbindet sich der IONIQ dann nicht automatisch, sondern ich muss dann jedesmal den Hotspot am iPhone wieder manuell einschalten.
      Funktioniert aber sicher so auch.

      IONIQ-Hybrid-Premium weiß ohne Schiebedach seit 15.11.2016
      Das Motto für Hybrid-Fahrer: wer bremst gewinnt

    • Hey der Verbrauch hält sich ja wirklich in Grenzen.

      Und schon ging wieder die Bastellust los....

      Also die Live Dienste finde ich ja ganz gut, gerade auch wegen der Paparazzi Warnfunktionen. Jetzt war es mir aber immer zu lästig, vor jeder Fahrt im iPhone den Hotspot zu aktivieren und blieb so immer offline...

      Eigentlich doof...

      In meiner Mottenkiste habe ich noch einen kleinen mobilen Wifi-Hostspot mit Akku gefunden und da ich gerade meinen DSL Vertrag verlängert habe, durfte ich mir noch ein paar kostenlose Simkarten mitbestellen. Damit kann man zwar nur im Providernetz kostenlos telefonieren, jedoch haben die auch 100MB Internetflat Volumen und sind danach gedrosselt. Aber für diesen Zweck reicht es ja :thumbsup:

      Also den Hotspot konfiguriert, abgesichert, versteckt... und nun geht er immer automatisch brav an und aus, wenn ich den Wagen starte und abschalte... Das Wifi schalte ich auch automatisch aus, wenn die Zündung aus ist nach 10 Minuten. Die Ladebuchsen im IONIQ schalten sich ja automatisch an und aus. So habe ich auch keinen Schmerz, dass mir der kleine, die Batterie aussaugt.
      Das Navi verbindet sich automatisch ohne Probleme. Also ab jetzt immer automatisch online :thumbup:

      Für die IT´ler

      SSID Broadcast aus funktioniert
      MAC Filter funktioniert.
      WPA2 AES funktioniert
      Das Passwort darf nicht zu lang sein, sonst meldet das Navi > Falscher Schlüssel...

      Gruß

      Stefan

      :evil: Hyundai IONIQ - Style - Hybrid - Polar White - EZ 12.12.16

      "Mods"
      Hyundai 17" Premium Felgen (Sommer) , Getönte Scheiben 5% , Ladeschutzkante Carbonlook , Vantrue N2 Dashcam mit GPS , Huawei E355 Hotspot für Live Services , IBeacon zur Fahrzeugidentifikation (Fahrtenbuch), LED Innenraumbeleuchtung von HyperColor, Head Up Display von DNT, LED Kennzeichenbeleuchtung.

      Fragen? Immer gern!
    • revolt schrieb:




      Damit kann dass Smartphone per Assistent als WIFI-Accesspoint eingerichtet werden. Erst so lassen sich die Livedienste von TomTom nutzen (zweiminütige Echtzeit-Stauinfos, Blitzerwarnung mobil und stationär, Wetterinfos usw.
      Hallo Bernd,

      da meine Bestellung des Fahrzeuges jetzt auch schon ein paar Wochen her ist, werde ich jetzt anfangen, mich etwas genauer mit der Software bzw. Funktionsweisen des Ioniq zu beschäftigen.
      Hätte da zum Navi gleich ein paar Fragen.
      Du schreibst von den TomTom Diensten, die sind doch sicherlich nicht umsonst?
      Lese da im Netz was von 49 Euro im Jahr?

      Desweiteren Frage ich mich, wie die Dienste im Navi integriert werden.
      Kann das in einem TomTom Navi nachvolziehen, aber das Hyundainavi ist doch sicherlich nicht von TomTom. Werden die Daten alle im Navi integriert?

      Sorry, bin da nicht der Technikfreak und habe da leichte Verständnisprobleme.
      ;(

      Gruß
      Steffen
      "Ioniq Hybrid Premium Marin Blue Metallic bestellt am 10.01.2017
      und seit 12.04.2017 in meinem Besitz"
    • AKasper schrieb:

      Die TomTom Dienste sind für 10 Jahre kostenlos dabei
      Es würde mich freuen, wenn das zutrifft, in der Presseinfo zum Ioniq steht aber etwas anderes:
      Navigation mit Kartendarstellung auf 8-Zoll-TFT-
      Touchscreen-Farbmonitor, inkl. Hyundai MapCare
      (5 Jahre Karten-Update, kostenfrei), TomTom Live Service
      für sieben Jahre kostenfrei

      Andi, kannst du deine Quelle mal nennen? Vielleicht ist die ja aktueller.
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • CaptRauti schrieb:

      Also den Hotspot konfiguriert, abgesichert, versteckt... und nun geht er immer automatisch brav an und aus
      Das wäre mein Plan-B gewesen, wenn das mit der Android-App nicht funktioniert hätte.

      Ich habe auch noch einen mobilen 3G-Wifi-Router in der Schublade. Man bekommt sie schon ab rund 40 Euro, gebraucht noch günstiger (z.B. bei Amazon).

      Als SIM-Karte dafür könnte auch eine Multicard interessant sein. Bei mir (O2-Winsim) würde die 2,50 Euro extra monatlich kosten. Der Verbrauch geht da vom Hauptvertrag ab.

      Eine günstige Alternative kann auch die Gratis-SIM-Karte mit kostenlosen 100 MB/Monat von Netzclub sein. Man muss dort allerdings einwilligen, gelegentlich mit Werbung belästigt zu werden.
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Gerhard (Yoshi57) hatte im Thread "Kartensoftware aktualisieren" sogar von einer unbegrenzten Aktualisierung berichtet:


      Yoshi57 schrieb:

      Hallo zusammen,

      die Aussage meines Hyundai-Händlers zur Aktualisierung der Navisoftware war: bei JEDEM Kundendienst erfolgt eine Aktualisierung- ohne Limit

      Grüße
      Gerhard

      Das ist dann die dritte Variante. Ich bin für Lifetime! :rolleyes:
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • CaptRauti schrieb:


      Also die Live Dienste finde ich ja ganz gut, gerade auch wegen der Paparazzi Warnfunktionen.
      dass die LiveDienste schon incl. sind, ist schon mal super.
      Danke für die Info.
      Eine Frage hätte ich noch.
      Funktioniert der Paparazzidienst nur bei aktiver Routenführung oder Dauerhaft sobald man online ist?
      "Ioniq Hybrid Premium Marin Blue Metallic bestellt am 10.01.2017
      und seit 12.04.2017 in meinem Besitz"