Radarblende & der Sommer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radarblende & der Sommer

      Ich fürchte, die Hitze der letzten Tage, ach was: Wochen!, ist der Logo-Abdeckung vorm Frontradar nicht ganz so gut bekommen ...

      Radarblende.jpg

      Der freundliche macht sich mal beim Hersteller schlauer ...


      Ich habs erst bemerkt, als ich Dreck vom Stoßfänger abzuppelte. Von weiter weg sieht man es (noch) nicht. Schaut mal rum bei Euch (Elektros sind hier fein raus), ich hoffe halb und halb dass ich einen/keinen bedauerlichen Einzelfall habe ...

      ""

      ioniq style hev platinum silver seit 17.08.2017 :thumbsup:

    • Sollte eigentlich nicht passieren.. aber gut, dass du damit direkt in die Werkstatt bist. Selbst wenn Hyundai sagen sollte, dass das unkritisch ist, hat du es zumindest aufnehmen lassen. Wenn dir später irgendwann das Radar ausfällt, hast du wenigstens was in der Hand.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • Das Radar hat bislang unverändert seinen Dienst verrichtet. Ich würde so aus dem Bauch raus auch erstmal vermuten, dass die Bestandteile der Blende auch weiterhin fürs Radar durchsichtig bleiben, egal, ob sie ordentlich verklebt sind, oder der Kleber sich löst.
      Aber das war genau mein Gedanke, wäre doof, wenn da jetzt eine chemische Reaktion abläuft, die das Radar irgendwann erblinden lässt.

      Ich hoffe ja mal, das Hyundai hier eine kleinteiligere Ersatzteilstrategie fährt, als ich es bislang erlebt habe. Sprich: Gibt's die Blende auch einzeln? :whistling:

      ioniq style hev platinum silver seit 17.08.2017 :thumbsup: