Neuer PR-Wirbel um den Ioniq Electric Facelift

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • P.S. Da muss dann die Frage erlaubt sein, wie die Werte im Spritmonitor zustandekommen. Besser wäre nicht einen Mittelwert, sondern einen Median mit Quartilen oder Perzentilen zu bilden.
      Dann würde man die Streubreite der einzelnen Wert sehen.

      Michael

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DrMichaelwinter ()

    • Ich erfasse einfach jede Ladung mit den entsprechenden Zusatzparametern. Dabei erhöhen natürlich Ladeverluste und Sonderfahrten, wie mein Test mit hoher Geschwindigkeit, den Durchschnitt! :huh:

      Nach der letzten 100% Ladung zeigte mein Ioniq z.B. 244 km Reichweite an. Das entspricht ja einem Verbrauch von 11,48 kWh/100 km.

      Leider ist die Pflege des Spritmonitors ziemlich zeitaufwändig.

      Ioniq BEV Style, Phantom-Black mit Schiebedach und somit LED-Innenbeleuchtung EZ 11/18 - bei uns seit 17.07.19 :D:thumbup:
    • Neu

      EE-Junkie schrieb:

      Leider ist die Pflege des Spritmonitors ziemlich zeitaufwändig.
      Meiner Ansicht nach hält sich der Zeitaufwand in Grenzen. Ich protokolliere für mich jeden Ladevorgang in einem Excelsheet und am Ende des Monats werden die Summen in den Spritmonitor übertragen.
      Ebenso beim Sprit tanken was bei mir höchstens 3 mal im Jahr vorkommt.

      __________________________________________________________
      IONIQ Plug-In Premium, Iron grey, Glasschiebedach (seit 07.03.2018)

    • Neu

      DrMichaelwinter schrieb:

      P.S. Da muss dann die Frage erlaubt sein, wie die Werte im Spritmonitor zustandekommen. Besser wäre nicht einen Mittelwert, sondern einen Median mit Quartilen oder Perzentilen zu bilden.
      Dann würde man die Steubreite der einzelnen Wert sehen.

      Michael
      Ich finde die Werte auch nicht so aussagekräftig. Vor allem beim Plug In. Denn man weiß ja nie, wann rein elektrisch gefahren wurde oder ob der Moto nicht doch mal an war. Es sei denn, jemad schreibt es unter die Komentare. Vielleicht brauchen wir einen eigenen Thread mit Spritverbrauch PHEV und BEV und HEV, wo besonders sparsame Fahrten oder Vollgastests oder ähnliches eingetragen werden können.
      Und da das Ganze nichts mit dem Thema "Ioniq Facelift" zu tun hat, eröffne ich einfach mal einen neuen Thread.

      Plug In 2019 in Phantom Schwarz

    • Neu

      Es relativiert sich eben nicht, ob ich einen Mittelwert bilde. Bei Median und Perzentilen werden die einzelnen Werte der Größe nach geordnet. Der Median ist dann der Wert der in der Mitte steht (bei 100 Werten die Position 50). Bei Perzentilen wird in Hundertstel gerechnet: Perzentile 10 bedeutet 10 % der Verbräuche liegen unter und 90 % darüber.
      Somit kann ich sehen, wo ich in einer Gruppe mit meinem Verbrauch liege.
      Einfache Statistik und deutlich aussagekräftiger.
      Nur mal so eine Anmerkung

      Michael