Die erste Inspektion 15000km - Erfahrungen und Austausch Hyundai IONIQ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die erste Inspektion 15000km - Erfahrungen und Austausch Hyundai IONIQ

      Hallo zusammen,

      der erste Termin zur Inspektion steht. Am 12.7 ist es soweit. Die ersten 15000 sind nach einem halben Jahr, ohne Probleme abgespult.
      Ich werde dann mal die Tätigkeiten und Kosten einstellen.
      Wer früher dran ist, darf natürlich auch :D .
      Der Thread dient also als Platzhalter.

      Gruß

      Stefan

      ""
      :evil: Hyundai IONIQ - Style - Hybrid - Polar White - EZ 12.12.16

      "Mods"
      Hyundai 17" Premium Felgen (Sommer) , Getönte Scheiben 5% , Ladeschutzkante Carbonlook , Vantrue N2 Dashcam mit GPS , Huawei E355 Hotspot für Live Services , IBeacon zur Fahrzeugidentifikation (Fahrtenbuch)

      Fragen? Immer gern!
    • CaptRauti schrieb:

      Wer früher dran ist, darf natürlich auch .
      Ich habe just gestern meinen ersten Inspektionstermin vereinbart, Stefan. Der wird aber erst am 17.07. sein und ich habe bis dahin wahrscheinlich noch nicht mal ganz die 15.000 runter.

      Bei mir werden dabei auch die Türen nachlackiert und die Software/Karten endlich mal aktualisiert. Ist bei den Karten die 2.2 (D.C1) eigentlich immer noch aktuell?
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • iCLoniq schrieb:

      Revolt, was ist denn mit deinen Türen, dass die nachlackiert werden müssen?
      Clemens, das ist diese Sache mit der unsauberen, gesprenkelten Lackierung bei der oben im Eck in den vorderen Fensterrahmen die Grundierung durchscheint.

      Schaue dir mal diesen Thread dazu an: Lackierfehler Fahrer - und Beifahrerseite

      Kann man machen lassen - muss man aber nicht.
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • So ihr lieben....

      Die erste Inspektion ist durch.
      Ich scanne den Wartungsplan und die anderen Sachen nochmal ein.

      Das wichtigste zuerst 195,40€

      Die Details kommen später.

      Gruß

      Stefan

      :evil: Hyundai IONIQ - Style - Hybrid - Polar White - EZ 12.12.16

      "Mods"
      Hyundai 17" Premium Felgen (Sommer) , Getönte Scheiben 5% , Ladeschutzkante Carbonlook , Vantrue N2 Dashcam mit GPS , Huawei E355 Hotspot für Live Services , IBeacon zur Fahrzeugidentifikation (Fahrtenbuch)

      Fragen? Immer gern!
    • Hallo zusammen,

      hier wie versprochen nochmal die Wartungsliste vom Ioniq und ein paar "Impressionen" vom Ablauf.

      Pünktlich habe ich am Mittwoch meinen Weißen bei meinem Händler abgegeben.
      Die Begrüßung war wie immer sehr freundlich und Kaffee gab es wie immer direkt :)

      Der kleine wurde direkt auf die Bühne gefahren und wir haben uns den Wagen von allen Seiten (Außen und Innen) gemeinsam angeschaut.
      Die Erfahrungen der ersten 15000 km wurden direkt abgefragt :)
      Das Lackthema (Türen) habe ich angesprochen. Hier mache ich einen gesonderten Termin. (Gar kein Thema!)
      Scheibenwasser und Wischer-tausch wurde abgefragt. Habe ich aber dankend abgelehnt. Die Scheibe ist eh versiegelt und der Wischer kommt relativ selten zum Einsatz.
      Ölstand wurde geprüft. > 3mm unter Maximum. Kaum Verbrauch :)
      Darf der Wagen Außen und Innen gereinigt werden? (Ich könnte sie alle knuddeln... Man sind die nett!!) > Klar gerne...

      Danach wurde mir sofort der Wartungsplan und die Rechnung vorab als Angebot ausgehändigt, so wußte ich schon morgens, mit welchem Betrag ich rechnen konnte. Klasse!

      Da mein Händler nicht soweit weg von mir ist, habe ich für den Tag keinen Leihwagen geordert und mir mein Klapprad in den Kofferraum gelegt. Einerseits keine Kosten und dann kam mein Händler... >> Brauchen Sie nicht mitbringen. Wir haben Leihfahrräder !!! > Für das nächste mal...

      Noch vor der vereinbarten Zeit erhielt ich eine SMS, dass der IONIQ abholbereit ist > Klasse!

      Also hingeradelt... Karte durchgezogen... Rechnung, Wartungsplan und Stempel im Heft entgegengenommen und mit einem blitzeblanken IONIQ nach Hause gefahren.

      Fühlt sich gleich wieder wie neu an <3

      Viele Grüße und hoffentlich ähnlich positive Erfahrungen bei den zukünftigen Werkstattbesuchen.

      Stefan

      Bildschirmfoto 2017-07-14 um 14.50.23.png

      :evil: Hyundai IONIQ - Style - Hybrid - Polar White - EZ 12.12.16

      "Mods"
      Hyundai 17" Premium Felgen (Sommer) , Getönte Scheiben 5% , Ladeschutzkante Carbonlook , Vantrue N2 Dashcam mit GPS , Huawei E355 Hotspot für Live Services , IBeacon zur Fahrzeugidentifikation (Fahrtenbuch)

      Fragen? Immer gern!
    • Der Preis sieht mal wirklich okay aus.( So viel zahle ich jetzt nur für Öl bei meinem :) . )
      Kann man bei Hyundai sein eigenes Öl ( nach Spec) mitpringen für die Inspection? Bei meinem jetzigen * ist es normal das man das so macht. Deswegen die ernsthafte Frage.

      Was hätte denn ein Leihwagen gekostet?

      IONIQ HEV |Premium |Iron Gray | EZ 09/17 | DE

    • Heute habe ich meinen Wagen zur ersten Inspektion abgegeben. Als ich nach dem Preis fragte wurde anhand des Wartungsplanes und der Ölmenge (3,8 Liter) ein Preis von 285 Euro angekündigt! <X

      Auf meinen Hinweis, dass ich von unter 200 Euro ausgegangen bin, meinte man, solche Preise könne es nur in Randgebieten geben, wo für die Arbeitsstunde noch 50 Euro und weniger berechnet werden.

      Kann es denn wirklich sein, dass es im Stuttgarter Raum gleich mal einen Hunni mehr kostet? ?(

      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Im Raum Hamburg zahle ich für eine kleine Inspektion (zugegebener Maßen kein IONIQ) nur knapp 200 Euro.

      300 finde ich recht viel. Das zahle ich sonst nur in Verbindung von der kleinen Inspektion mit der neuen HU-Plakette.

      Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid :thumbsup:
      (seit dem 11.10.2017, Premium Ausstattung, deutsche Ausführung, polar white)