Reifenpanne auf dem Weg zum Flughafen

  • Mit Ganzjahresreifen schon, die sind ebenso wie Winterreifen nicht an den Speedindex gebunden. Die Regelung stammt vermutlich noch aus einer Zeit, als Winterreifen häufig schon bei Q (160) ihre Grenze hatten.


    Fraglich ist aber, warum überhaupt W eingetragen ist?! Die schafft der Ioniq höchstens im freien Fall, technisch gesehen würde schon T (190) reichen. Aber selbst mein Prius 2 mit seinen maximal 173 km/h hatte ab Werk V-Reifen montiert.


    Timo

    IONIQ HEV Style in Aurorasilber und 17", EZ 02/2018

  • Ist schon komisch mit den Geschwindigkeits-Index. Sollte meiner Ansicht nach mehr drauf geachtet werden, sowohl von der Industrie (Hersteller) wie auch vom Besitzer. Der Aufbau ist bei W sicherlich noch anders, wie bei H oder V. Aber für unseren Ioniq eigentlich völlig unnötig. Außerdem verteuert es den Reifenkauf auch noch. Aber nicht unbedingt.

    Hatte mal einen Oktavia von Skoda, der hatte 110PS und lief laut Schein 191km/h. War genau ein km/h über der Grenze von T-Reifen. Also mußte man H-Reifen kaufen. Oder sich ein Schild in den Sichtbereich des Armaturenträgers kleben, der auf den Geschwindigkeits-Index hinwies. Ich hielt das immer für Quatsch, aber es war Gesetz. Bei einer Polizeikontrolle hätte es ohne Aufkleber wohl eine kleine Strafe gekostet, wegen einem km/h.

    Da hätte der Hersteller schon drauf achten können. Der Fabia meiner Frau läuft mit 105PS exakt 190km/h. Geht doch!!


    Gruß

    Bertus8)

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 <3 Aktueller km-Stand 147450km

  • Ganz so einfach ist bzw. war es aber nicht!


    Bei Fahrzeugen mit EZ vor dem 1.5.2009 wurde ein Sicherheitsaufschlag mit eingerechnet: Höchstgeschwindigkeit x 0,01 + 6,5.

    Im Falle deines seligen Octavia, der vermutlich vor 2009 geboren wurde, kämen bei einer Vmax von 191 km/h also 8,41 km/h obendrauf, was 199,41 km/h ergibt. Also führt an H kein Weg vorbei.

    Auch der Fabia deiner Frau hätte nach dieser Formel H-Reifen fahren müssen.


    Aaaber: ab EZ 1.5.2009 wird einfach die angegebene Höchstgeschwindigkeit für den Index herangezogen, bei eurem Fabia genügen also T-Reifen.


    Timo

    IONIQ HEV Style in Aurorasilber und 17", EZ 02/2018

  • Jungs, ich bin hier gerade in Supermarkt und könnte Wagenheber und Radschlüssel für 10€ mitnehmen.

    Falls ich nächste Woche also keine Luft in den Reifen kriege könnte ich das Rad abmontieren und zum Reifenhändler rollen.

    Welche Schlüsselweite haben die Standard Radbolzen bei 15 Zoll Bereifung? 21 mm?

  • In unmittelbarer Nähe zum Flughafen ist ein Premio Reifenhändler: Schäferkampstraße 4, 59439 Holzwickede


    Vielleicht kommen die auf Zuruf spontan vorbei, du bist sicher nicht der erste Plattfuß im Parkhaus.


    Timo

    IONIQ HEV Style in Aurorasilber und 17", EZ 02/2018

    Einmal editiert, zuletzt von DerTimo ()

  • Dort habe ich den Termin gemacht.

    Da war ich noch davon überzeugt dass ich den Reifen, selbst wenn platt wieder aufgepumpt kriege.

    Aber vllt rufe ich morgen nochmal an und frage ob sie vorbei kommen würden wenn es mit den Aufpumpen nicht klappt.

  • Schönen Urlaub trotzdem..

    Aber das mit dem Kompressor ist wirklich suboptimal.. Warum gibt es nicht wenigstens Noträder?

    Aber .. Die Funktion mit dem Kompressor .. Wäre das vielleicht eine Alternative? Vielleicht noch im Urlaub kaufen und vor Ort aufpumpen? Ich hatte dies auch einmal , habe ich genau so gemacht.. Reifen platt, mit Fusspumpe aufgepumpt, zur Tankstelle.. Schraube raus, von außen vulkanisiert.. Erledigt.. Ich weiß, .. Reifen sollte nicht mehr stark stark belastet werden, aber ich fahre damit sowieso keine 200km/h.

    UniTEC Fußluftpumpe (Mit 1 Zylinder, Max. Druck: 7 bar) | BAUHAUS

    Ioniq Style, silber, 17 Zoll LM Felgen, Glasdach... (wieder ) ein tolles Auto...(Natürlich fährt es nicht mit Wasser..)

  • Kompressor hat der Ioniq doch an Bord. Und das Aufpumpen kann bei einem völlig platten Reifen zum Problem werden, wenn der Reifen nicht mehr an der Felge anliegt.


    Timo

    IONIQ HEV Style in Aurorasilber und 17", EZ 02/2018

  • Kompressor hat der Ioniq doch an Bord. Und das Aufpumpen kann bei einem völlig platten Reifen zum Problem werden, wenn der Reifen nicht mehr an der Felge anliegt.


    Timo

    Ja, Kompressor ist an Bord, ich finde aber die Handhabung "doof", und da Hybrid ja gar nicht das Dichtmittel einfüllen möchte, evtl. eine Alternative.. und .. die Pumpe kann man für alles verwenden.. Fahrrad, Roller/Motorrad, Auto..

    Ioniq Style, silber, 17 Zoll LM Felgen, Glasdach... (wieder ) ein tolles Auto...(Natürlich fährt es nicht mit Wasser..)