Reifenpanne auf dem Weg zum Flughafen

  • Häufig erwischt es ja einen wenn man es absolut nicht gebrauchen kann.

    Wir sind vorgestern zu einem Kurzurlaub vom Flughafen Dortmund aus gestartet.

    Etwa 12 km vorm Flughafen kam die Warnung zu wenig Luftdruck.

    Der Reifen vorne links hatte nur noch 2,2 Bar. Nächste Tankstelle in 2 km, dort waren es dann nur noch 2 Bar.

    Auf 3 Bar aufgepumpt und es die restlichen 10 km bis zum Parkplatz mit 2,7 Bar geschafft.

    Keine Zeit mehr mich damit zu befassen, also Auto abgestellt und zum Terminal.

    Aber natürlich mach ich mir jetzt einen Kopf was ich nach unserer Rückkehr vorfinde und was ich tun sollte.

    Schlimmstenfalls ist der Reifen nächsten Montag platt und ich komme erstmal gar nicht vom Parkplatz.

    Keinen km vom Parkplatz entfernt gibt es glücklicherweise einen Reifendienst.

    Die Idee war mit dem Kompressor vom Pannen Set den Reifen aufpumpen und dorthin fahren zum flicken. Also ohne das Dichtmittel zu verwenden.

    Jetzt habe ich mir die Anleitung angeschaut und bin mir nicht sicher ob man den Schlauch vom Kompressor ohne die Dose mit dem Dichtmittel dazwischen anschließen kann.

    Wäre vllt jemand von euch so nett nachzuschauen ob das geht?

    Sonst muss ich hier vllt einen Kompressor kaufen und mitbringen 🙈


    Nachtrag, ich habe ein Video gefunden, der Anschluss passt wohl auch ohne die Dose an den Reifen.

    Vorausgesetzt ich habe den selben Kompressor im Auto.

    Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018

    Einmal editiert, zuletzt von Hybride ()

  • Hybride, trotz allem erstmal einen schönen Urlaub


    ja das müsste klappen wenn Du das selbe Kompressor -Modell hast.

    Wenn Du das Dichtsmittel verwendest dann ist Meistens der Drucksensor kaputt..

    Ioniq Style Hybrid BJ2018 bis 04-2021 (Orange/rot)

    --->>>ab 04-2021 Ioniq Electric Premium EZ2019 in Grau

  • Wenn du das Dichtmittel verwendest ist nichts mehr mit flicken. :D


    Am Besten trittst du mit dem Reifendienst in Kontakt.

    Bei meinem Nachbarn hat der letztens den Reifen abgeholt, geflickt und wieder hingebracht ...

    Vielleicht haben die auch nen mobilen Kompressor den du dir eben ausleihen kannst.

    Erhalten am 05.01.2021
    Ioniq Plug-in Hybrid Prime mit Schiebedach in Intens Blue ... :love:

  • Danke euch, ich hoffe ja dass bestenfalls der Reifen nicht ganz platt ist und ich mit dem Kompressor so viel Druck rein kriege es bis zu dem Reifenhändler zu schaffen. Ich will das Dichtmittel auf keinen Fall verwenden.

    Werde da morgen früh anrufen und schon Mal vorwarnen dass ich nächste Woche Montag Nachmittag auf der Matte stehe.

    Vllt hat der noch andere Vorschläge.

    Auf jeden Fall darf ich sicher 17€ auf dem Parkplatz nachzahlen, es sei denn der Rückflug ist pünktlich und die Koffer kommen sofort.

    Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018

    Einmal editiert, zuletzt von Hybride ()

  • Wenn du Glück hast, und es der beste Reifenhändler Deutschlands ist, erklärst Du ihm die Situation, überweist ihm per PayPal die Flickkosten, sagst ihm, wo dein Auto steht, und er fährt hin und repariert es. Und wenn Du aus dem Urlaub zurück kommst ist das Auto fertig und du brauchst nur noch eine kleine Aufmerksamkeit zum Händler bringen.

    Ich weiß, die Chance ist gering, aber manchmal geschehen auch Wunder.

  • ich hatte mir unlängst eine Schraube eingefahren, was mit einem schleichenden Druckverlust einherging. Bei ATU hatte man mir die Stelle geflickt. Das geht allerdings nur, wenn der Fremdkörper im Bereich der Lauffläche steckt und nicht im Flankenbereich. Wenn du kein Felgenschloss verwendet hast wäre der Vorschlag, den Reifenservice direkt machen zu lassen, durchaus sinnvoll.

    HEV Trend-blau aus 2017
    HEV Trend-weiss aus 2018

  • Drücke Dir die Daumen, dass das klappt.

    Bei mir war neulich auch eine Schraube im Reifen mit langsam schleichendem Druckverlust. Ich dachte mir, dass das schnell geflickt ist... Denkste: der original Energysaver-Michelinreifen führt unnötigerweise das W als Geschwindigkeitsbegrenzung. Damit war ein Flicken ausgeschlossen weil verboten.

    Claus mit weißem HEV Premium MJ 2018

  • Den Kompressor kannste auf jeden Fall ohne Dichtmittel verwenden, ich hab damit vor einiger Zeit bei meinem Ioniq ringsum den Luftdruck angepasst.

    IONIQ HEV Style in Aurorasilber und 17", EZ 02/2018

  • Will ja keine schlechte Stimmung machen, aber bei einem Druckverlust von 10% auf die letzten paar km bzw. letzte Stunde, da wird der Reifen nach einer Woche Standzeit platt sein und die Felge auf den Flanken stehen. Da wird das nichts nutzen mit dem Kompressor, weil der Reifen nicht mehr an der Felge anliegt und die Luft entweicht. Das hatte ich früher auch schon mal, weshalb bei mir ein Notrad im Kofferraum liegt.
    -> Kann man nicht über die Hyundai Mobilitätsgarantie ein Ersatzrad zum Abholtermin ordern?

    Claus mit weißem HEV Premium MJ 2018

  • Guten Morgen,

    das ist tatsächlich ein guter Einwand, daran hab ich gar nicht gedacht.

    Tja, dann muss ich wohl schlimmstenfalls den BAVC bemühen.

    Ob man da eine Woche vorher einen Termin machen kann.

    Ich rufe gleich erstmal den Reifenhändler an, mal sehen was die so vorschlagen.

    Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018

    Einmal editiert, zuletzt von Hybride ()

  • Ich habe jetzt einen Termin gemacht beim Reifenhändler.

    Wenn es mit dem aufpumpen klappt können die den Reifen hoffentlich flicken und wir können nach Hause.

    Wenn nicht, rufe ich die Pannenhilfe.

    Dass so etwas gerade zu dem Zeitpunkt passieren muss, ich habe schon 4 neue Reifen bei ATU liegen 🙈

    Allerdings kann ich noch von Glück reden dass es nicht auf halber Strecke zum Flughafen begonnen hat, ob wir dann den Flug gekriegt hätten?

    Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018

    Einmal editiert, zuletzt von Hybride ()