Was kostet wohl ein Außenspiegel?

  • Moin,


    solche Preise können andere Firmen, abseits vom Auto, auch.
    Wir hatten mal bei einem Aufzug defekte Akkus bei der USV. Die sollten bei der Aufzugsfirma 175 Euro netto pro Stück (2 wurden benötigt) kosten.
    Als ich rausbekommen habe, dass es poplige Blei-Gel-Akkus 12V/1,2Ah waren, die für unter 20 Euro gehandelt werden, hat aber die Luft gebrannt...... :evil:


    Grüße
    Torsten

    ""
  • Ich häng mich mal hier an: ich hatte vorhin in der Waschanlage vergessen, die automatischen Spiegel einzuklappen und als ich es gemerkt hab, war es zu spät: beide (!) Spiegel waren nach vorne (!!) umgeklappt. ;(


    Nun denn, manuell hab ich es gar nicht erst probiert und es stattdessen über den Schalter versucht: "einklappen" hat nichts bewegt und auf beiden Seiten lediglich ein lautes Knacken verursacht, nach 2-3x hin und her schalten hat sich die Mechanik aber sortiert und die Spiegel wieder in die Soll-Position befördert.


    Jetzt funktioniert alles wieder wie vorher, allerdings frage ich mich doch, ob dabei irgendwas geschrottet sein könnte oder Hyundai hier eine Sicherheitskupplung eingebaut hat? Ist euch das auch schon passiert?


    Timo

    IONIQ HEV Style in Aurorasilber und 17", EZ 02/2018

  • Nein, da sollte nichts kaputt gegangen sein. Du hättest den Spiegel auch mit der Hand zurück klappen können.
    Man darf nur nicht dann noch weiter gegen den Motor drücken.

    IONIQ Hybrid Premium - 05/2017 bis 07/2018
    IONIQ Plugin Premium - 07/2018 bis 05/2020
    Tesla Model 3 Performance - seit 03/2020

  • Moin zusammen,


    ich schreibe, nach einjähriger Pause, den Thread mal fort, da ich eventuell ab Donnerstag betroffen bin. Ab Donnerstag, da mir vor über zwei Jahren das Glas des rechten Blinkers nach "Garagenwandkontakt" zerdeppert ist. Der Spiegel ist intakt, hat nur minimale Kratzer. Die Elektrik, inklusive Blinker, ist komplett intakt. Ich habe direkt nach dem Unfall eine starke, durchsichtige Tesa-Folie drüber geklebt, die bisher jedes Wetter und jede Waschanlage überstanden hat. Man sieht es auch nur, wenn man wirklich genau drauf achtet.


    Aber Donnerstag kommt "mein kleiner" das erste Mal zum TÜV. Und da ich das vom vorherigen Wagen schon kenne: die Beleuchtung muss unversehrt sein. Jetzt hoffe ich noch, dass der Prüfer das übersieht, aber irgendwann werde ich das wohl machen lassen müssen.


    Daher meine aktuelle Frage: Hat schonmal jemand von euch es geschafft, nur die Blinkereinheit tauschen zu lassen? Anscheinend gibt (gab) es die ja mal einzeln zu kaufen? Und wenn ja: Was hat das gekostet?


    Gruß und Danke .. Jan

    Ioniq Plug-In Hybrid - Austattungslinie Premium
    Zufriedener Besitzer seit dem 2.2.18

  • zumindest die Frage, ob der Blinker separat vom restlichen Außenspiegel getauscht werden kann, kann ich für die Theorie bejahen: Als bei mir der komplette Außenspiegel ersetzt wurde, hatte mit der nette Herr von der Werkstatt auf Nachfrage bestätigt, dass man die Funktionsteile 'Spiegel/Blinker/Klappmotor/Downlight' jeweils separat nachbestellen kann. Hatte mir nur damals leider nicht geholfen, daher keine Preisauskunft von mir, müsste aber jede Hyundaiwerkstatt telefonisch beantworten können...

    ioniq style hev platinum silver seit 17.08.2017 :thumbsup:

  • So kurzes Update: Der freundliche Servicemitarbeiter im Autohaus hat mir gesagt, der Tausch des Blinkermoduls im Seitenspiegel kostet 130€ für das Ersatzteil plus Einbau.

    Austausch geht wohl "mit drauf warten" und gesamt liegt der Tausch unter 200€. Bei mir ist aber auch wirklich nur der Blinker gebrochen, Gehäuse und Spiegel sind (bis auf einen kleinen Kratzer) unversehrt.


    TÜV gab es trotzdem ohne Beanstandung, da der Blinker sogar noch funktioniert. Ich lass das jetzt trotzdem machen, dann hab ich damit (hoffentlich) Ruhe ;)

    Ioniq Plug-In Hybrid - Austattungslinie Premium
    Zufriedener Besitzer seit dem 2.2.18