Michelin Primacy 3 225/45 R17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bertus schrieb:

      Ist schon komisch, da kauft man sich ein Auto für fast 30.000 Euronen und bei den Reifen fängt man dann an zu sparen. :S
      Das versteh ich nicht, Allwetterreifen hat doch nichts mit Sparen zu tun es lohnt nur nicht für wenigfahrer Ständig zu wechseln da sind die Reifen nachher 10 Jahre alt und haben immer noch die Hälfte des Profils und dann kann man sie wegschmeissen weil die Gummimischung langsam Poröse wird.
      ""

      Ioniq HEV Style in Weiß mit 17" und Schiebedach

    • So siehsts aus, bis vor 2 Jahren hatte ich auch zwei Sätze.
      Die Reifen wurde immer älter ohne dass sich das Profil groß verringerte.
      Die 225er Sommerreifen hab ich dann auch aus Komfortgründen verkauft, 195er sind einfach angenehmer.
      Der Plan war dann die Winterreifen den Sommer noch zu fahren und im Herbst auf Ganzjahresreifen zu gehen.
      Dann kam eine Phase wo der Wagen nur einmal die Woche bewegt wurde, also dachte ich mir, was solls bleiben die noch drauf.
      Im nächsten Herbst war das Profil genauso wie 2 Jahre zuvor, und ich hatte noch kurz überlegt, drauf lassen?
      Da aber der Nachwuchs inzwischen da war, ging ich auf Nummer sicher und lies die Ganzjahresreifen aufziehen, war auch gut so wie die genannte Erfahrung im Winter zeigte.

      Ioniq Hybrid Style (MJ 2018)

    • Kenne die Problematik von Arbeitskollegen, die fuhren auch so wenig, da lohnten sich 2 Sätze Reifen einfach nicht. Die waren vom Alter her alt, aber das Profil war noch gut. Ich fahre mit meinen WR manchmal gut 15tds km, je nachdem, wann ich sie montieren lasse. In diesem Jahr kommen sie am 16.10. drauf. Habe sie bei einem Reifenhändler eingelagert. Aber wie gesagt, wenn ich mal weniger fahre (dauert noch gute 7 Jahre), dann werde ich mir das mit den Reifen eventuell auch überlegen. Außerdem ziehe ich dann in eine Gegend, wo man Schnee nur aus Erzählungen kennt (NW). ^^ Zum Glück bietet mein Reifenhändler jetzt Termine an, so das man zügig wieder vom Hof ist. Früher mußte man doch immer etwas warten, kam halt auf den Tag und die Uhrzeit an.

      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3

    • Neu

      middi schrieb:

      Mag alles sein , aber wir wissen auch alle das der VW Golf bei tests zu oft als bester Abschliesst obwohl alle anderen eigentlich besser waren.
      Ja, das kommt vor. Und zwar meist über subjektive Bewertungen und seltsame Gewichtungen.

      Es ist jedoch in einem Reifentest schwieriger zu schummeln, da dort genau gemessen wird, Bremswege, Geschwindigkeiten beim Ausbrechen usw. Im Heft waren zahlreiche Tabellen abgedruckt, welche das Ergebnis belegen.

      Ich wollte an der Stelle nur zum Ausdruck bringen, dass sich diejenigen, welche den Goodyear gekauft haben, keine Sorgen machen müssen, eine schlechte Wahl getroffen zu haben. Der Reifen hat nicht umsonst den zweiten Platz im Test erreicht. Und das auch noch exakt in unser Reifengröße. Spielt bei Reifen ja auch eine große Rolle.

      Übrigens hat kürzlich in der AMS der Golf einen Vergleichstest mal (knapp) verloren. Wenn ich mich richtig erinnere war es gegen den aktuellen Ford Focus.
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Neu

      middi schrieb:

      Appropos Test:
      adac.de/rund-ums-fahrzeug/tests/ganzjahresreifen-test/

      gibt genau den Gegensatz wieder von dem was ich erlebt habe, und auch der gute @Hybride hat von top Erfahrungen auf Schnee berichtet, naja laut ADAC ist das wohl quatsch. Dafür sollen sie auf Nässe die Bestnote haben.....
      ist übrigends auch der Gegensatz von dem was du aus dem von dir Gefundenen Test gepostet hast.
      Der ADAC hat doch eine ganz andere Größe getestet (Im Test: 9 Modelle der Reifengröße 175/65 R14).

      Somit überhaupt nicht vergleichbar mit dem AMS Test der 225er/45 R17.
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Neu

      In der Regel sagt man dass die Testergebnisse auf eine Nummer größer oder kleiner anwendbar sind.
      Somit wäre der ADAC Test für keine für den Ioniq anwendbare Reifengröße übertragbar.
      Wie gut dass der Goodyear bei der Autobild (-> Klick) in der von mir bestellten Größe getestet wurde und Testsieger wurde ^^

      Ioniq Hybrid Style (MJ 2018)