Marderschutz Hyundai

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Marderschutz Hyundai

      Nachdem ich von Anfang an den Origjnal Zubehör Hochvolt Marderschutz von Hyundai im Ioniq habe, konnte ich nun den Test machen, wie es sich bezüglich der Entladung der etwas schwachbrüstigen Hilfsbatterie verhält. Zwei Wochen Urlaub Standzeit waren anscheinend kein Problem. Er startete vollkommen problemlos. Daher ist dieses Zubehörteil für mich eine klare Empfehlung. Die orangenen Kabel scheinen nämlich eine besondere Delikatesse für die Biester zu sein. Mein Händler hat letzte Woche den dritten Elektro Ioniq mit Marderschaden am orangenen Kabel rein bekommen.

      ""

      seit 07.05.2019 Ioniq BEV Premium. "Schildkrötenfan" :D im Sportmodus. :thumbsup:

    • TorSta schrieb:

      Die orangenen Kabel scheinen nämlich eine besondere Delikatesse für die Biester zu sein. Mein Händler hat letzte Woche den dritten Elektro Ioniq mit Marderschaden am orangenen Kabel rein bekommen.
      Gut zu wissen, danke für den Tipp.

      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 50450km

    • Ich hatte vor einiger Zeit auch schon mal gefragt. Leider ist das damals eingeschlafen, aber aus meinen Erfahrungen und nach dem Ansehen dieses Videos habe ich dann ca. 150€ für den Marderschutz investiert:

      - Ein Marderschutz Typ 7 mit passendem Befestigungswinkel.
      - einen Stromdieb mit Micro2-Anschluß
      - ein wenig Kleinmaterial, Kabelverbinder etc.
      - und noch ein paar Stromplatten aus dem alten Skoda, der das fast baugleiche Gerät hatte.

      Ich kann das Gerät jederzeit rückstandsfrei ausbauen - es wurden keine bestehenden Kabel durchtrennt. Der gesamte Einbau hat ca. eine Stunde gedauert, hauptsächlich die optimale Verlegung der Hochspannungsleitung war etwas fummelig.

      Ob es was bringt, kann ich nicht beurteilen, hab noch keine Fellreste gefunden ;)

      So sieht das dann im Motorraum aus:
      ioniq-forum.de/gallery/index.p…22ae1a759181d7e6e332f2461

      Gruß
      beo

      IONIQ Elektro (BEV) Premium MJ19, EZ 04/2019, intense blue
    • Ja, kann es. Da es Originalzubehör von Hyundai gibt, kann bei anderem Zubehöreinbau eine Garantieleistung mit dem Argument verweigert werden, dass durch das von Hyundai ungeprüfte Zubehörteil die Funktionen verändert wurden. Dann muss man selbst beweisen, dass das Zubehörteil nicht im Zusammenhang mit der jeweiligen Störung steht. Z.B. bei Störungen der Elektrik dürfte dies ein hoffnungsloses Unterfangen sein.

      seit 07.05.2019 Ioniq BEV Premium. "Schildkrötenfan" :D im Sportmodus. :thumbsup:

    • Neu

      Ja, wahrscheinlich gewöhnen sich die "unserem Fortbewegungsmittel nicht wohlgesonnenen Viecher" einfach dran, wenn so ein Piepser "in ihrem natürlichen Wohngebiet" steht :thumbup:
      Sorry für die (vormals rüde und jetzt politisch korrektere) Ausdrucksweise, aber mir hat ein Marder mal bei einem 14 Tage alten Auto alles kurz und klein gebissen, inklusive Wasserschläuche. Meine damalige Billigheimerversicherung hat keinen Pfennig erstattet und Garantie greift da auch nicht!

      Claus mit weißem HEV Premium MJ 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Claus69226 () aus folgendem Grund: Ursprünglich hatte ich "Drecksviecher" gepostet. Nach einem mir aufgedrängten Gespräch mit meiner Tochter, habe ich das nun reumütig abgeändert...

    • Neu

      Wir haben den Orginal -Marderschutz von Hyundai mit Hochspannung. Sind mehr als nur drei Platten (6 oder 8),so ist der ganze Motorraum geschützt und das Steuerteil sendet auch noch Ultraschalltöne.
      Haben wir vor der Auslieferung gleich mit montieren lassen und bisher ist unser Auto safe, Obwohl wir auch so ein "Mistvieh" bei uns wohnen haben. :D:thumbup:

      HEV Premium Intense Blue mit Sitzpaket
      bestellt 26.10.18:D Lieferung bis 01.04.19 --> abgeholt am 10.05.19 :thumbsup: