Unnützes Software Update

  • Hallo, ich wolle mal fragen was ihr von dem neuen Software Update haltet.

    Ich habe einen ioniq plug in Premium bj 201.

    Seid dem letzten Update für das Navi ist die Gewohnte Zieleingabe verschwunden.

    Das finde ich wirklich sehr ärgerlich und ich weiß auch nicht warum man das geändert hat und nun nur noch die eine Zeile hat für die Zieleingabe.

    Das hat mich so irritiert das ich angehalten habe und mich durch das ganze Infotainment geklickt habe da ich mir dachte das ich es übersehen habe.

    Dafür das ich die neue Zieleingabe habe habe ich nun auch den Punkt Naturklänge dazu gewonnen was ich viel sinnvoller wie die alte Zieleingabe finde.

    Nun kann ich im Sommer in Stau stehen und über das Auto mir einen Regentag anhören oder ein verschneite Dorf, einen Kamin, ein starßencafé, einen lebendigen Wald und sogar Merresrauschen in Dauerschleife.

    Ich versteh echt nicht was sich hyundai dabei gedacht hat. Ich würde lieber auf die Klänge verzichten und die alte Zielsuche haben.

    Die Natur Klänge sind im punk Alle Menüs auf Seite 2 zu finden wer sie noch nicht entdeckt hat.

  • Zunächst muss ich sagen, dass ich im Prinzip nichts gegen die Naturklänge habe. Ist halt ein Gimmick, der eine nutzt es, der andere nicht.

    Dieses Feature hat auch nichts direkt mit der Zielfindung des Navis zu tun.


    Die Ein-Zeilen-Zieleingabe funktioniert ganz gut, wenn man erst die Straße, dann den Ort eingibt. Das war auch schon bei meinem etliche Jahre alten TomTom Go so. Es ist wie ich finde Gewöhnungssache.


    Trotzdem war auch mir ehrlich gesagt die alte Form der Eingabe lieber und den abrupten Wechsel kann ich mir auch nicht erklären. Wenn die Ein-Zeilen-Eingabe nur wahlweise einstellbar wäre, würde ja keiner etwas sagen. So muss man sich ohne Not umstellen und erst mal ausprobieren, wie man jetzt zum Ziel kommt.

    - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

  • Das ist so ähnlich wie der Regalumbau im Bau- oder Supermarkt. Nach erfolgtem Umbau sucht man sich nen Wolf.


    Gruß

    Bertus8)

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 90350km

  • Was mich an dem Navi besonders stört und was sich mit dem neuen Update nicht geändert hat ist, dass ich immer wieder durch eine Baustelle geleitet werden soll, die schon ein paar Jahre besteht und wo sogar ein Stück der Brücke (Hochstraße in Ludwigshafen) mittlerweile abgerissen ist. Da frage ich mich, wie sieht es im Urlaub aus, wo ich mich nicht auskenne, natürlich kann ich mich dann nach der Umleitungsbeschilderung richten und das Navi programmiert sich dann auch neu, jedoch ist die dann zu fahrende Umleitung auch die beste? Google Maps von meinem Handy lässt sich leider nicht mit meinen Ioniq verbinden, was bei neueren Modellen bereits möglich ist.


    Danke Revolt für die Info, dass man erst die Straße und dann den Ort eingibt, macht die Bedinung dann doch einfacher, auch wenn ich es andersrum nach vielem Ausprobieren auch geschafft habe, wobei ich allerdings nicht mehr weiß wie.:/

    - fahre seit Juli 2017 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

  • Das leuchtet mir bei einem Stau oder einer kurzfristigen Baustelle vielleicht gerade noch ein, aber mich in eine Straße zu leiten, die seit Jahren gesperrt ist und z. T. nicht mehr besteht, hat wohl nichts mit Verkehrsmeldung zu tun. Andere Navis haben das "auf'm Schirm". Noch ein Bespiel, zur Arbeit fahre ich über die Autobahn, dort ist auch seit fast 2 Jahren eine Baustelle. In letzter Zeit kommt es dort öfters zum Stau, im Radio wird dieser Stau gemeldet, mein Navi macht mich nicht einmal darauf aufmerksam, dass auf dieser Strecke es zur Verkehrsbehinderung kommen kann oder kommt.

    Aaaaaber, das Navi ist das Einzigste was ich in den 4 Jahren, in denen ich den Ioniq fahre, zu bemängeln habe. Ich würde mal sagen, Jammern auf hohem Niveau.


    Heute im TV bei Auto Mobil gab es einen Vergleich zwischen Kona, Mokka und einem Mazda, alles elektrisch und der Hyundai hat mit Abstand gewonnen, überall 3 Punkte, außer bei der Ladezeit gab es nur einen.


    Seit mind. 25 Jahren fahre ich Hyundai und ich war immer zufrieden und wenn nichts gravierendes passiert, werde ich auch noch die nächsten Jahre Hyundai fahren, nur dann evtl. ein kleineres Modell, elektrisch oder was bis dahin noch angeboten wird.

    - fahre seit Juli 2017 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

  • Solange es sich um eine Baustelle handelt, müssen die Daten temporär kommen. Stell Dir mal vor, du kaufst ein Auto, machst nach einem Jahr kein Update und die Straße gibt es dann nicht, obwohl die Baustelle schon lange weg ist.

    Ich habe beim letzten Service auch kein Update bekommen.

    Ist das denn nur eine Baustelle wo man trotzdem durchfahren kann, oder ist die Straße gesperrt?

  • Das Update mache ich jährlich, frühestens jedoch im Mai, ich frage in meiner Werkstatt nach, ab wann es verfügbar ist. Durch die Baustelle auf der A65 kann man durchfahren, die Hochstraße in Ludwigshafen ist gesperrt, ein Teil der Hochstraße wurde bereits abgerissen, die Sperrung ist also nicht erst seit gestern sondern schon ein paar Jahre alt.

    - fahre seit Juli 2017 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

  • Hi BiBi,

    die Baustelle kenne ich. Fahre am kommenden Wochenende wieder in die Pfalz. Meine Frau wohnt in NW. Deswegen. Im Moment ist dort unten eh immer Chaos angesagt, die Rheinbrücke in Speyer ist ja auch schon einige Zeit gesperrt,

    weil sie repariert wird. Kann aber auch noch dauern. Mal sehen, was mich am kommenden Wochenende erwartet.


    Gruß

    Bertus8)

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 90350km

  • Na dann willkommen in Neustadt. Ich fahre im August ans Steinhuder Meer, meine Strecke führt über die A65, B9 bis Frankenthal und dann auf die A6, ist momentan am Besten zu fahren. Ich denke mal die Strecke kennst Du.

    Ich wünsche Dir jetzt schon mal eine gute Fahrt und gute Nerven.;)


    Gruß

    Birgit :)

    - fahre seit Juli 2017 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

  • Ich denke mal die Strecke kennst Du.

    Ja, die Strecke kenne ich. Fahre meistens die B9, dann ein Stück A6 und dann auf die A67, dann A5 und dann A7. Später geht meistens über BS nach GF, zu mir in die Lüneburger Heide. Sind immer so um die 530km. Aber mit dem Ioniq immer recht angenehm und sparsam. Welchen km-Stand hast Du mittlerweile?


    Gruß

    Bertus8)

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 90350km

  • Diese Strecke kenne ich, bin ich schon öfter gefahren, nach Hannover, Steinhude oder etwas weiter nach Emtinghausen. Mein km-Stand weist z. Zt. 62700 auf, normalerweise wäre es deutlich mehr, aber da ich seit Dezember im homeoffice sitze und nur einmal in der Woche nach LU fahre, macht sich das natürlich bemerkbar. Coronabedingt fielen auch viele Fahrten zu Freunden und Verwandten im Saarland aus, was auch noch hinzu kommt.

    Mal sehen, was mich am kommenden Wochenende erwartet.

    Ich schätze mal viel Gegenverkehr da in RLP am Freitag die Ferien beginnen ;)


    Gruß

    Birgit:)

    - fahre seit Juli 2017 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -

  • Da zur Zeit, meiner Kenntnis nach, nicht mal eine Eingabe der PLZ möglich ist habe ich mich nach Rücksprache mit der Vertragswerkstatt direkt an HYUNDAI Deutschland gewandt.

    Hier die Antwort:

    Vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Sie haben uns Ihre Unzufriedenheit über die neue Software-Version des Navigationssystems mitgeteilt und Ihre sachlichen Argumente dargelegt. Folgendes können wir Ihnen heute mitteilen:

    Mit dem neuen Kartenmaterial hat das System gleichzeitig ein Upgrade auf den neuen internationalen Standard erhalten. Damit gehen verschiedene Änderungen einher, die Ihnen die Anwendung ab sofort erleichtern sollen – beispielsweise reichen oft schon Stichworte für die Zieleingabe.:/

    Natürlich bedeuten die neuen Features des Navigationssystems eine Umstellung von der bisher gewohnten Bedienungsoberfläche. Daher danken wir Ihnen für Ihre kritische Rückmeldung, die wir gern innerhalb des Hyundai Qualitätsnetzwerks weitergegeben haben.

    Unsere Empfehlung: Ihr Hyundai Partner steht Ihnen bei Fragen zu Funktionsweise und Bedienung des Navigationssystems gern mit Rat und Tat zur Seite.


    In einem BMW-Forum habe ich gelesen, das aus demselben Grund das Update zurückgenommen wurde.

    Wie es scheint, müssen wir uns mit der sogenannten KI leben und können nur hoffen das beim nächsten Update dieser Fehler korrigiert wird.


    Falls jemand weiß wie es doch geht, bin ich sehr interessiert.

    Allen eine gute Fahrt!

    Seit 06/2019 HYUNDAY IONIQ PLUG IN Style

  • dass ich immer wieder durch eine Baustelle geleitet werden soll, die schon ein paar Jahre besteht und wo sogar ein Stück der Brücke (Hochstraße in Ludwigshafen) mittlerweile abgerissen ist.

    Hallo Birgit,

    bei mir wird auch nach dem Update die Hochstraße in LU als gesperrt angezeigt.
    MA-LU.jpg

    Dateien

    • MA-LU.jpg

      (100,62 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Claus mit weißem HEV Premium MJ 2018

  • Hallo Claus,

    nach dem neuen update bin ich die Strecke noch nicht gefahren, um so erfreulicher, dass die Sperrung endlich angezeigt wird.

    Danke für die Info!

    Gruß

    Birgit

    - fahre seit Juli 2017 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -