Einparken und "bei Fuß"-Funktion

  • Zum selbstständigen Einparken hab ich noch kein Video gesehen, zur Funktion, das Auto per Wagenschlüssel neben sich herfahren zu lassen hab ich zumindest 1x gesehen. Finde ich echt witzig. Habt Ihr das auch schon ausprobiert?

    HEV Trend-blau aus 2017
    HEV Trend-weiss aus 2018

  • Auch ich habe heute in meiner recht engen Parkgarage „lotrecht“ semi-automatisch mit Fernbedienung eingeparkt: perfekt und ziemlich schnell. Aufgrund der sehr effizienten Parkstrategie geht das m.E. schon als eine Art Künstliche Intelligenz durch.

    „Yvee“: IONIQ 5 Project 45 (Atlas White / Full Black), Übergabe: 05.07.2021, Kennzeichen ** IQ 545 E

  • Na ja, von „schnell“ ist das so weit entfernt, wie der Mond von der Erde.
    Aber auch hier soll ein Update Verbesserungen bringen.
    In Korea gibt es die wohl schon.
    Muss aber, in Europa, erst noch zugelassen werden!

  • Vom Finden der Parklücke d.h. nach dem Abtasten bis zum perfekten Abschluss hat der I5 weniger als zwei Minuten gebraucht (Video…) - und ich war vorsichtig bei meinem ersten Außenparkmanöver. Das halte ich für „ziemlich schnell“, da auch ich in der recht engen Örtlichkeit ca. eine Minute benötige.

    „Yvee“: IONIQ 5 Project 45 (Atlas White / Full Black), Übergabe: 05.07.2021, Kennzeichen ** IQ 545 E

  • Habs gestern mal probiert (aber drin sitzengeblieben). Da hatte ich etwas Schweiß auf der Stirn, weil er ziemlich nah am Nachbarauto geparkt hat und sich die Spiegel nur um 10cm verfehlt haben.

    Er brauchte drei Korrekturzüge für eine Parkbox rechtwinklig zur Straße. Hätte ich locker in einem Zug eingeparkt.

    Das mit dem nebenherlaufen probiere ich gleich nochmal. Hatte das gestern schon kurz mal angetestet, ist schon... Interessant Bedarf einiges an Vertrauen dass das Ding wirklich stehenbleiben wenn man die Taste loslässt. 😉

    Ioniq HEV Style, Polarweiß, MJ18, EZ 12/17
    Ioniq HEV Style, Marina Blue Metallic, MJ17, Schiebedach, EZ 11/17

    Ioniq 5 Uniq 72kWh RWD, Phantom Black/ Teal Grey, In Bestellung, LT 1/22

  • Das Einparken ging ziemlich schnell, als er allerdings auch mit den Vorderrädern über den abgesenkten Bordstein fahren sollte, hat er abgebrochen. Vor der Garage stehend wollte er nicht einparken sondern nur wieder rückwärts auf die Straße, es soll schon Autos geben, die merken sich die Position in der Garage. Gibt es in Korea keine Garagen?

  • Hallo Miteinander.

    Ich hatte heute ein Testfahrzeug zur Entscheidungsfindung.

    Meine Garage 2,60cm Einfahrt wurde trotz mehrmaliger Versuche nicht als Parklücke akzeptiert.
    Manuell hat es funktioniert, kostet aber etwas Konzentration.
    Beim Rückwärtsfahren war es nicht möglich ein Hindernis (Schaumstoff) zu berühren.
    Ca. 2-3 cm davor weigert sich das Fahrzeug weiter zu fahren. :saint:
    Die Garage hat eine Tiefe von 4,80cm, da muss halt alles andere raus, damit sich das Rolltor noch schließen kann.


    Der Park Assistent ist ja ganz lustig, aber bei größeren Parklücken fahre ich selbst viel schneller rein.
    Ich denke beim seitlichen Einparken könnte er für mich vorteilhaft sein, um die Felgen zu schonen. ;)


    Ich habe dann heute den Abschluss perfekt gemacht.


    260 cm Tor-Garagenbild.jpeg

  • Da lohnt sich die Fernbedienung für die Ein- und Ausparkfunktion, wenn sie denn funktioniert, tut sie das? Ärgerlich ist, dass sich das Einparken in die eigene Garage nicht anlernen lässt.

    2-3 cm sind bei einer etwas unebenen Wand schnell ein Blechschaden.

  • Da lohnt sich die Fernbedienung für die Ein- und Ausparkfunktion, wenn sie denn funktioniert, tut sie das? Ärgerlich ist, dass sich das Einparken in die eigene Garage nicht anlernen lässt.

    2-3 cm sind bei einer etwas unebenen Wand schnell ein Blechschaden.

    Die Fernbedienung hat gut funktioniert, sehr langsam das Ganze und lustig an zu schauen, aber beim Vorbeifahren wird meine geöffnete Garage (2,60m) nicht als Parklücke erkannt.
    Die Abstandssensoren verhindern zumindest hinte ein Auffahren, auch wenn das gewollt ist. (Polster an der Wand).
    Der Wagen rollt einfach nicht mehr weiter.
    Die einzige Gefahr sind die Aussenspiegel, die keine eigenen Sensoren haben und somit gefährlich nah an die Wand kommen können.
    Aber da hilft dann einklappen der Spiiegel und mit Hilfe der Rückfahrkamera einparken.