Notbrems-Assistent im wirklichen Leben ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Notbrems-Assistent im wirklichen Leben ...

      ... hier in einem YouTube-Video dokumentiert.

      Ioniq EV - AEB prevented an accident - autonomous emergency braking

      ""

      PHEV Seit September 2017

    • Hey Leute,

      kurz vor knapp, dass stimmt. Aber hat ja gereicht und darauf kommt es an. Besser so als wegen jeder Kleinigkeit die garnicht wirklich brenzlig ist direkt eine Vollbremsung zu machen. ;) Ob der Assistent allerdings bei Fussgängern die die Strasse queren reagiert bin ich mir garnicht sicher. Hat da zufällig einer verlässliche Informationen zu?

      Freundliche Grüsse
      Bofrostman

    • Bofrostman schrieb:

      Hey Leute,

      kurz vor knapp, dass stimmt. Aber hat ja gereicht und darauf kommt es an. Besser so als wegen jeder Kleinigkeit die garnicht wirklich brenzlig ist direkt eine Vollbremsung zu machen. ;) Ob der Assistent allerdings bei Fussgängern die die Strasse queren reagiert bin ich mir garnicht sicher. Hat da zufällig einer verlässliche Informationen zu?

      Freundliche Grüsse
      Bofrostman
      Ja, hier. Hab ziemlich am Anfang mal ein kleines Kind um ein paar Zentimeter verfehlt. Das kam mehr oder weniger direkt vor mir aus heiterem Himmel zwischen den parkenden Autos hervorgeschossen. Noch bevor ich überhaupt begriffen hab, was gerade passiert wildes Piepen und unmittelbar danach autonome Notbremsung. Ohne die wäre das nicht so glimpflich ausgegangen. Der Schock war aber auf beiden Seiten groß :D

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • Nein, drauf verlassen wäre in der Tat fahrlässig. Es bleibt ein Assistent, der meine menschliche Unzulänglichkeit (in dem Fall Reaktionszeit) in gewissen Grenzen und unter bestimmten Bedingungen kompensieren kann, nicht mehr und nicht weniger.

      Anderes Beispiel: Auch in einer Wohnsiedlung flog mir Mal ein Fußball vor das Auto. Es gab korrekterweise keine Notbremsung. Das System scheint also ganz gut differenzieren zu können. Dennoch hab ich beherzt abgebremst, nur für den Fall, dass ein Kind dem Ball folgt. War glücklicherweise nicht so, aber hier bin ich als Mensch mit meiner Erfahrung wieder im Vorteil. So ergänzen Assistent und Mensch sich.

      - IONIQ Hybrid - | - Style - | - aurora silver -

    • Ich hatte "das Vergnügen" mal auf der Autobahn.
      Etwas zu dicht aufgefahren, kurz abgelenkt und im letzten Moment auf die Bremse getreten.
      Das Auto kam so schnell zum Stehen, als wäre ich vor eine Wand gefahren.
      Auch extrem kurz vor dem Aufprall. Da war nicht einmal das ABS zu spüren.
      Mein Hintermann hatte auch die Schweißperlen auf der Stirn...

      Ich hatte zwar selbst gebremst, aber das Gefühl war so, als hätte da noch mein Schutzengel mit gebremst, seltsames Gefühl !

      PHEV Premium marinablau - steht seit dem 16.2.18 in meiner Garage :)

    • ich will jetzt hier nicht den großen Moralapostel machen, aber es ist ein NOTbremsassistent der erst im Grenzbereich auf "letzter Rille" zugreift.

      Ich finde es bedenklich, wenn man ihn für Standardsituationen nutzt und sich damit bewusst die Sicherheitszone massiv eingrenzt. (Gut im Stau gibt's dann höchstens ne Delle und noch mehr Stau...)

      Leider habe ich aber gerade auf der Autobahn mittlerweile das Gefühl, dass viele Autofahrer es auch bei hohem Tempo genauso machen - die Ballern mir mit Vollgas dicht drauf und werfen dann im letzten Moment Anker.
      Nur -weiß ich als vorausfahrender, ob sich hier jemand auf seinen Assistenten verlässt, oder ob der vielleicht wirklich gerade pennt und mir gleich volle Kanne reindengelt?

      Und vor allem so ein Verhalten kann ich damit nicht wirklich nachvollziehen...

      bh sveltoe schrieb:

      ... wirklich auf den letzten Zentimetern! Ich hatte just heute Fußgänger ca 50m voraus, die die Straße querten. Der Tempomat hat seelenruhig mit Tempo 30 draufgehalten, 10m vor brenzlig hab ich dann keine Ruhe mehr gehabt und selber gebremst ... :whistling:
      Wenn man das Ding testen will: Feldweg ein Großer Karton o.ä. und viel Spaß aber doch bitte nicht am lebenden Objekt.