Hyundai Ioniq 5 Anhängerkupplung AHK und Anhängelast Ioniq 5

  • Der Ioniq 5 ist ja sogar etwas länger als der Tucson und er kann Anhänger ziehen, Juhu!


    Interessante Information aber so richtig viel finde ich noch nicht. Das Handelsblatt schreibt


    Grundsätzlich eignet sich der Ioniq 5 für den Anbau einer Anhängerkupplung, die voraussichtlich 1,6 Tonnen Anhängelast erlauben wird. Der aufgeräumte und zugleich wohnlich gestaltete Innenraum zeichnet sich unter anderem durch die Verwendung von Recycling-Materialien aus.


    https://www.handelsblatt.com/m…-4iECv0gl2sI6NpGwH9ki-ap2

  • Die 1600 kg gelten für die Allradversion. Der 2WD kann nur 750 kg ziehen, meine ich gelesen zu haben. Frag mich aber bitte nicht wo, weil ich in den letzten Tagen alles zu dem Ioniq 5 aufgesogen habe wie ein Schwamm.

    seit 07.05.2019 Ioniq BEV Premium. Im Sportmodus. :thumbsup:
    Verbrauch nach kumulativen geladenen kWh EVNotivy* 19,42 kWh**
    *dem Fahrakku über die gesamte bisherige Lebensdauer zugeführte Energiemenge inklusive Rekuperation
    **sämtliche nicht gesondert ausgewiesenen Verbrauchsangaben beziehen sich auf eine Fahrstrecke von 100 km

  • Ich hab es wieder gefunden: die 750 kg Anhängelast bei RWD wurden bei der Facebook Präsentation von Hyundai kommuniziert.

    seit 07.05.2019 Ioniq BEV Premium. Im Sportmodus. :thumbsup:
    Verbrauch nach kumulativen geladenen kWh EVNotivy* 19,42 kWh**
    *dem Fahrakku über die gesamte bisherige Lebensdauer zugeführte Energiemenge inklusive Rekuperation
    **sämtliche nicht gesondert ausgewiesenen Verbrauchsangaben beziehen sich auf eine Fahrstrecke von 100 km

  • Es kann noch keine Angebote geben, weil die Anhängerkupplung in Deutschland frühestens Ende des Jahres verfügbar und, vor allem Dingen, zugelassen ist.
    (Quelle: Hyundai Deutschland)

    Und ob die schwenkbare, in Deutschland, überhaupt kommt ist noch unklar und eher unwahrscheinlich.

  • mmh... ich habe bei meiner Angebotssuche mehrere Händler gehabt, die mir eine AHK angeboten haben.

    In meinem Kaufvertrag (Bestellung) vom 25.05. steht sie als aAHK drin.
    Ansonsten hätte ich die Bestellung nicht unterschrieben !

    Welche Aussage ich bestätigen kann, ist, dass die AHK`en u.U. später geliefert werden.

    Die werden sowieso vom Händler/Werkstatt an-/eingebaut - Hyundai liefert keine Fahrzeuge mit fertig angebauter AHK aus (Zitat).

    In meinem Fall, mit Lieferzeitpunkt Okt., ist das eher nebensächlich.