ERFAHRUNGEN.....45.000 er Inspektion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ERFAHRUNGEN.....45.000 er Inspektion

      da nun nach 14 Monaten die 45.000 Inspekt. ansteht, gab es bei mir schon des Öfteren die Überlegung, ob es die richtige Entscheidung des Kaufes meines IONIQS Premium war !
      "Eben" alle 15.000 km Inspekt. und auch nicht gerade preiswert !

      Die verschiedenen Probleme welche hier in diesem Forum angeschnitten werden u. wurden habe ich bei meinem Fahrzeug auch so nach u. nach festgestellt, das kommt jetzt auch noch hinzu.

      LENKRAD "Schleifgeräusche",

      sowie BREMSEN "kleben" bei längerem Stillstand des Fahrzeuges, Bremsen "Knarzen"....Schleifgeräusche beim bremsen...Geräusche wie über Schleifpapier,

      Und die Bremsscheiben sehen mit einer Riefenbildung auch nicht gerade Vertrauens erweckend aus !

      Oder sind das "Allgemeine" Verschleissserscheinungen ?!?!

      Wer hat Erfahrungen mit solchen Problemen, wie stellt sich die Werkstatt dazu.

      ""
    • Peter21 schrieb:

      Wer hat Erfahrungen mit solchen Problemen, wie stellt sich die Werkstatt dazu.
      Nun, die Schleifgeräusche des Lenkrades habe ich auch manchmal, allerdings meine ich, ist dies von der Temperatur abhängig. Das die Bremsen kleben, habe ich auch des Öfteren, aber nur bei angezogener Fußfeststellbremse. Das knallt manchmal förmlich. Habe ich auch bisher bei keinem anderen Fzg. so gehabt. Nicht einmal bei einer Mercedes C-Klasse, die ja über eine ähnliche Bremse verfügte. Die Werkstatt fand die Ursache der Schleifgeräusche nicht, mit den Bremsen habe ich noch nichts unternommen.

      Gruß
      Bertus 8)

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 63680km

    • Ja, so hat eben ein jeder so seine Erfahrungen mit der "SACHE" Auto. Das Bremsen kleben habe ich aber auch bei nicht angezogener Feststellbremse.
      Dieses Problem hatte ich aber bei keinem anderen Fahrzeug, keines der anderen Probleme, auch nicht an dem I30 welchen ich vorher gefahren habe !
      Na gut, die anderen Problemchen werde ich bei der kommenden Inspektion erläutern.

      Gruß in die Lüneburger Heide, Peter

    • Peter21 schrieb:

      Gruß in die Lüneburger Heide, Peter
      Grüße zurück an den Rhein.

      Bertus 8)

      P.S.: habe jetzt doch noch was gefunden. An den vorderen Gurtschlössern ist innen so ein Stück Leder aufgeklebt, wofür auch immer. Auf der Fahrerseite hatte es sich bei mir schon gelöst, die Werkstatt sollte es beim letzten Service wieder ankleben, was sie auch tat. Aber was soll ich sagen, das Teil löst sich erneut. Eventuell klebe ich es selber an, aber bei den jetzigen Temperaturen wird das leider etwas schwierig, kann aber auch bis zum Frühjahr warten, eventuell muß ich da wieder zum Service.

      Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 um 13Uhr <3 Aktueller km-Stand 63680km

    • Peter21 schrieb:

      "Eben" alle 15.000 km Inspekt. und auch nicht gerade preiswert !
      Aus deinem Beitrag geht nicht hervor, welchen Typ du fährst, BEV, HEV oder PHEV?

      Ich finde die Inspektionen, v.a. beim BEV, im Vergleich zu anderen Marken vergleichsweise preiswert. Auch für meinen i30 cm musste ich da deutlich mehr zahlen, war aber auch ein CRDI (=Diesel).
      - fahre seit 13.12.16 einen Ioniq Hybrid Premium (Polar White) -
    • Peter21 schrieb:

      Das Bremsen kleben habe ich aber auch bei nicht angezogener Feststellbremse.
      Dieses Problem hatte ich aber bei keinem anderen Fahrzeug,
      Nur mal zur Info: Wir hatten das Problem auch bei einem Ford Fiesta Bj. 2013. Meistens, wenn der Wagen nach einer Regenfahrt in der Garage stand, klebten am nächsten Morgen die Bremsen fest. Das hat auch richtig geknallt beim Losfahren.
      Ioniq BEV Style, Phantom-Black mit Schiebedach EZ 11/18 - bei uns seit 17.07.19 :D:thumbup:
    • Ich finde die Wartungskosten extrem preiswert. Aber das ist regional auch stark unterschiedlich, wie man in den entsprechenden Threads nachlesen kann. Vorher war ich bei Volvo, auch mit 15000er Intervallen, und die Werkstattkosten waren bei etwa gleichem Umfang doppelt so hoch.
      Das Lenktadknarzen habe ich auch ab und zu, aber scheinbar nur wenn es sehr kalt ist und das Auto über Nacht gestanden hat.
      Festbacken der Feststellbremse hatte ich außer beim Volvo bei allen meinen Autos hin und wieder mal.

      Ioniq HEV Style, Polarweiß, MJ18, EZ 12/17
      Ioniq HEV Style, Marina Blue Metallic, MJ17, Schiebedach, EZ 11/17

    • @Dukel deine 15er hat 230€ inkl. Leihwagen gekostet.

      Dukel schrieb:

      Hatte heute meine erste Inspektion. Knapp 230 incl. Leihwagen (18€ Pauschal) und 17€ / Liter das Öl.
      Was wurde diesmal mehr gemacht als bei der 15er?
      1. Ioniq Hybrid (HEV) [AT]Premium[D]Style (Iron Grey) seit 07.08.2017 Wohnt in Berlin Spritmonitor
      2. Ioniq Plug-In (PHEV) [D]Premium (Marina Blue) seit 07.07.2018 Wohnt in Leonberg Spritmonitor