Halogen, Xenon, BiXenon oder LED?

  • Alles klar....DANKE...


    Wollte eigentlich auch hier mal auf LED umrüsten, aber da ist Osram noch nicht soweit...die haben nur H1 als LED.

    Hab den Dacia Duster meiner Holden bei H7 und H1 auf LED (LEGAL) umgerüstet...ist schon heftig.


    Muss mal kucken, ob die Fernlichtlampen beim vFl leicht zu tauschen sind oder man sich die Finger bricht.

    Seit 29.03.2019: Hyundai Ioniq Plug-In-Hybrid Premium in Irony Grey mit allem. :thumbsup:

  • Hat jemand eine fundierte Vermutung (wenn’s sowas gibt :P ) ob und wann die LEDs von Philipps oder Osram auch für den Ioniq Hybrid zugelassen werden? Ich bin mit dem Licht der original Xenon Scheinwerfern nur mäßig zufrieden wenn nachts unterwegs.


    Ich beziehe mich auf die folgenden Kompatibilitätslisten. Ein paar Hyundais auf der Liste aber nicht “unserer”.


    https://www.osram.de/am/night-breaker-led/

    https://www.philips.de/c-e/au/autolampen/scheinwerfer/led-compatibility-list.html

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium. vFL 2019. Graue Maus. 🐭

  • Genau, im Prinzip nicht. Außer wenn die beiden genannten Hersteller eine Zulassung für die Umrüstung erhalten. Das geschieht aber sehr tröpfchenweise für ein paar Modelle alle paar Monate. Man hat dann natürlich nicht den vollen Komfort von Hyundai-eigener LED Steuerung. Aber zumindest ein helleres/besseres Leuchtmittel als die Xenon Variante. Daher hoffe ich weiter, der Ioniq Hybrid kommt bald auf eine der gelinkten Listen.

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium. vFL 2019. Graue Maus. 🐭

  • Da hast du Glück. Ich habe zufällig eine fundierte Vermutung :) .

    Ich denke, das wird nichts. Denn den Ioniq gibt es ja mit LED. Ich denke, es werden erstmal Autos geprüft, die nur ohne LED Licht zu haben sind.

    Und dann wollte ich noch schreiben, dass es bestimmt überwiegend Autos sind, die viel verkauft werden bzw viel rumfahren. Allerdings habe ich mir die Liste mit den zugelassenen Autos mal angesehen. Da sind ziemlich viele Autos bei, die seit 1980 nicht mehr gebaut werden. Auch jede menge Käfer sind dabei. Vielleicht hat es auch etwas mit der Bauform des Scheinwerfers zu tun, und bei den ganz alten Autos ist es einfacher die LEDs da rein zu bekommen. Vielleicht hat ja jemand anderes noch eine fundierte Raterei. ;)

    Ioniq Plug In 2019 in Phantom Schwarz

    Ioniq BEV 2022 Premium in Phantom Schwarz

    BMW C Evolution Long Range

  • Nochmal: wenn du Xenonscheinwerfer hast, kannst du nicht auf LED umrüsten. Das har nichts mit "dürfen" zu tun, es geht schlichtweg nicht. Xenonbrenner haben völlig andere Sockel und eine andere Ansteuerung als Halogenlampen, die sind untereinander nicht kompatibel.


    Der mit dem Strom faehrt: genau, viele der älteren Fahrzeuge fahren mit Universalscheinwerfern herum, meist in runder Bauform. Die gabs von zahllosen Herstellern (Hella, Bosch, Lucas, Carello, Koito etc) und wenn einer der Scheinwerfer freigegeben wurde, profitiert gleich eine Reihe von Autos davon.


    Timo

    IONIQ HEV Style in Aurorasilber und 17", EZ 02/2018

    Einmal editiert, zuletzt von DerTimo ()

  • Also ich finde das Licht der Xenon Scheinwerfer nicht so schlecht. Es ist ja auch eine abgespeckte Version. Und LED muß nicht unbedingt besser sein, wie man hier im Forum teilweise liest. Das Fernlicht wird mit H7 erzeugt, nur so als Beispiel.


    Gruß

    Bertus 8)

    Hyundai Ioniq Hybrid Premium, Marina-Blau, Schiebedach :thumbsup: Abgeholt am 20.09.2017 <3 Aktueller km-Stand 155600km

  • Selbst wenn eine Umrüstung möglich wäre, so ist die Lichtausbeute ja begrenzt, weil der Gesetzgeber hier Grenzen setzt, die unabhängig von der Lichterzeugung sind. H7 darf m.W. bis zu 1.500 Lumen haben, egal ob jetzt eine Glühwendel oder eine LED dahintersteckt.


    Timo

    IONIQ HEV Style in Aurorasilber und 17", EZ 02/2018

  • Also , wenn ein nachrüstbares LED-Licht nicht deutlich besser ist, als das von Hyundai verbaute, dann kann man sich das sparen!

    In meinem vorherigen Ioniq HEV waren die Xenon-Scheinwerfer verbaut. Das Licht war OK aber mehr auch nicht.

    Jetzt habe ich den PlugIn mit LED und bin maßlos enttäuscht. Noch NIE hatte ich ein Auto mit schlechterem Licht! Selbst H4-Scheinwerfer aus den 70ern sind besser.

    Hier blamiert sich Hyundai auf der ganzen Linie.

    Ioniq PlugIn Hybrid Premium in Amazon-Grey
    EZ Dez. 2021; gekauft Feb. 2022