Maus IM Auto

  • Tach zusammen. Musste mit Erschrecken feststellen, dass ich scheinbar mehrfach Besuch einer Maus IM Auto hatte, und zwar in der Kofferraumwanne unter der Abdeckung. Das Tier hat den Stoffbeutel der AHK komplett zerpflückt, die Tasche des Warndreiecks angefressen und das Tirefit-Kit vollgepisst. Ferner die Papiere der AHK teilzerkleinert. Dazu natürlich auch die natürlichen Exkremente... Hab alles saubergemacht, desinfiziert und wasche die Tirefittasche durch.

    Habe den kompletten Kofferraum zerlegt und Gott sei Dank nichts weiteres gefunden.

    Nun stellt sich die Frage: Wo kam der Nager rein??? Alle Stopfen, die ich gefunden habe, sind noch da und in Ordnung...

    ""

    Seit 29.03.2019: Hyundai Ioniq Plug-In-Hybrid Premium in Irony Grey mit allem. :thumbsup:

  • Servus Michael,

    das kann ja auch mal beim Beladen passieren. Ich wohne am Waldrand und habe öfters irgenwelches Getier z.B. in Kaminholz oder auch Getränkekisten entdeckt. Ist natürlich ärgerlich, wenn sie das Zeug im Kofferraum zerlegen. Aber immer noch besser als ein Marder im Motorraum, man muss sich das halt auch mal schön reden ;-)

    Viele Grüße in die Pfalz!

    Claus mit weißem HEV Premium MJ 2018