Transport längerer Teile im Kofferraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Transport längerer Teile im Kofferraum

      Neu

      kürzlich kam ich in die Verlegenheit, mal was längeres transportieren zu müssen.
      Es handelte sich um eine Multiplexplatte 200cm x 100cm.
      Auch wenn ich die Sitze so weit wie möglich nach vorne fahre, sind mehr als 180 cm einfach nicht drin.
      Es gibt auch keine Möglichkeit, den Kofferraumdeckel während der Fahrt festzubinden.
      Ich habe daher die rechte Schraube des Schlosses geöffnet und eine Ringöse darunter befestigt.
      Es handelt sich um eine Öse aus dem Campingbedarf zum Befestigen einer Zeltschnur mit einem Hering.
      Mit einem Gurt kann ich dann zumindest den Kofferraumdeckel so weit festmachen, dass er unten bleibt

      ""
      Dateien
      • IMG_1547.jpeg

        (541,35 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      IONIQ-Hybrid-Premium weiß ohne Schiebedach seit 15.11.2016
      Das Motto für Hybrid-Fahrer: wer bremst gewinnt

    • Neu

      Man kann den Schnapper des Schloss reindrücken, dann schnappt er ein. Dort hat man nun ebenfalls ein Loch durch das man ein Seil durchführen kann, welches man unten an der Schlossöse als Gegenseite durchführen kann.

      Dateien
      • IMG_1547.jpeg

        (212,34 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )