KW Sprünge beim laden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • KW Sprünge beim laden

      Hallo zusammen,
      seit Mittwoch habe ich den FL Ioniq Electric neu. Bin allerdings noch ein "E-Newbie", da dies mein erstes E-Auto ist.
      Meine Frage: unterwegs habe ich an einer 43KW Typ2 Ladesäule geladen. Mir fiel aber auf dass er mit 7, x KW begann zu laden aber dann plötzlich immer wieder kurze Schwankungen auftraten. Mal 0,5, dann 2,5, dann wieder 7,x KW. Akku hatte 65%.
      Zuhause will ich an Schucko laden mit dem Ladeziegel. Was ich dann auch gleich tat. Am Ladeziegel hatte ich 10A eingestellt, Akku war auf 69%.
      Auch hier Schwankungen zwischen 0,5 und 2,1 KW. Es dauerte 9 Stunden bis der Akku voll war.
      Sind diese Schwankungen normal?

      Gruß Christian

      ""
    • Hallo Christian,
      ja, die Schwankungen sind normal. Wenn Du an einem CCS Schnelllader lädst, schwankt die Leistung noch mehr. Allerdings ist das von vielen Faktoren abhängig. Eine Ursache ist vermutlich die Netzauslastung in dem Bereich, in welchem sich der Ladepunkt befindet. Ein anderer Faktor ist der Netzbetreiber und wie leistungsfähig das Netz hinter der jeweiligen Ladesäule ist.

      Ich beobachte die meisten meiner Ladungen und vergleiche die Ladeprotokolle. Dabei habe ich schon sehr unterschiedliche Leistungskurven erlebt. Sehr stabil erfolgen aus meiner Erfahrung die Ladungen an Telekomsäulen, Fastned und Ionity.

      Abhängig von der Region, in welcher Du Dich befindest, wird es auch Unterschiede geben.

      Bei dem Laden zuhause ist die Schwankung auch davon abhängig, wie die Schukodose angeschlossen ist. Ist sie mit anderen Stromverbrauchern in einem gemeinsamen Stromkreis angeschlossen oder separat? Wie sind die drei Phasen in Deinem Haus verteilt? Wenn z.B. durch andere Geräte Strom aus einer Phase entnommen wird, sinkt die Spannung und damit auch die Leistung beim Laden.

      Grüße Joachim

      PS: Wo bist Du ansässig?

      Ioniq BEV Style, Phantom-Black mit Schiebedach EZ 11/18 - bei uns seit 17.07.19 :D:thumbup:
    • Hallo Joachim,

      Danke für Deine Antwort. Komme aus Offenburg (Nähe Straßburg).
      Ok, dachte schon mit dem Lader stimmt was nicht. Mir ist noch eingefallen, daß die Schwankungen hauptsächlich waren wenn ich die Tür geöffnet habe, damit das Display erwacht.

      Gruß

    • Die Entriegelung des Ladesteckers erfolgt durch das Aufschließen nicht durch das Öffnen der Tür. Dies führt zu einer kurzen Unterbrechung des Ladevorgangs. Wenn das Ladekabel nicht innerhalb von 10 Sekunden abgezogen wird, wird der Stecker wieder verriegelt.

      Das Verhalten ist über die Taste Auto/Lock, neben der Taste zum Öffnen der Ladeklappe, einstellbar.

      Ioniq BEV Style, Phantom-Black mit Schiebedach EZ 11/18 - bei uns seit 17.07.19 :D:thumbup: