großer Monitor, aber kein navi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • großer Monitor, aber kein navi

      Ioniq Hybrid
      Mit 10" Monitor, aber ohne Navi.

      Kann man ein Navi, welches auf dem Smartphone installiert ist, auf den Ioniq - Monitor bringen.
      Evtl. Mit USB Kabel?

      Ich dachte man könnte das Navi auf dem Smartphone öffnen und auf den Monitor übertragen.

      Bitte um Hilfe
      Grüße Berwuz

      ""
    • Der Ioniq Trend hat laut Ausstattungsliste von Hyundai eine Android Auto bzw. Apple Car Play Anbindung. Beim VFL, den ich fahre, geht es über die USB Anbindung, ich weiss aber nicht, ob es beim FL auch nur per Kabel funktioniert oder auch ohne Kabel.
      Auf jeden Fall kann ich so über Android Auto navigieren.

      seit 07.05.2019 Ioniq BEV Premium. Im Sportmodus. :thumbsup:
      Verbrauch nach kumulativen geladenen kWh EVNotivy 19,67 kWh

    • vielen Dank,
      Da ich erst vorige Woche meinen Trend geholt habe, kenne ich mich noch sehr spartanisch aus.
      Ich weiß praktisch noch überhaupt nichts.

      Wie macht man das genau, könntest Du mir bitte eine genaue Anleitung geben?
      Im Voraus vielen Dank

      LG Berwuz

    • Das Kabel vom Handy in die USB Buchse der Mittelkonsole.
      Dann leuchtet das Android Auto Symbol (alt. Apple Car Play) auf dem Bildschirm auf.
      Antippen, dann kannst Du die Karte aufrufen, Ziel eingeben, fertig.
      Wie beim Handy, wenn Du mit Google navigiert. Während der Fahrt funktioniert die Spracheingabe.

      seit 07.05.2019 Ioniq BEV Premium. Im Sportmodus. :thumbsup:
      Verbrauch nach kumulativen geladenen kWh EVNotivy 19,67 kWh

    • also android-Auto oder Apple-CarPlay auf dem handy installieren und starten
      Android-Auto oder CarPlay in den Einstellungen des Bordcomputers aktivieren
      Handy per USB anstecken, Bluetooth sollte auch aktiviert sein
      Meldungen beachten - mit Auto koppeln (Handy)

      dann gibts die Auto-Schaltfläche auf dem Home-Bildschirm.

      Viel Erfolg - ich hab keine Flat - und ich hab das Navi im Ioniq - also schmeiß ich Android Auto wieder runter ... ;)

      Ioniq PHEV Style seit Juni 19
      6,63 kWp mit SolarEdge SE5k

    • Hallo MrF,
      Ich bekomme meinen ioniq Trend, am 2.7.BJ 2017, als Vorführwagen.
      Damit ich des richtig versteh, er hat kein Navi, man kann aber übers Handy, bzw Android Auto, über das Display des Radios, das Navi benutzen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kufi 1860 ()

    • Ab Trend ja, be der Basis nein beim FL.Hängt also von der Ausstattung ab.

      Beim VFL war das Navigationssystem in allen Ausstattungsvarianten serienmäßig, da ist Apple Car Play und Android Auto enthalten und die Navigation geht mit der Hyundai Navigation und über Apple Far Play und Android Auto.

      seit 07.05.2019 Ioniq BEV Premium. Im Sportmodus. :thumbsup:
      Verbrauch nach kumulativen geladenen kWh EVNotivy 19,67 kWh

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TorSta ()

    • TorSta schrieb:

      Ab Trend ja, be der Basis nein beim FL.Hängt also von der Ausstattung ab.

      Beim VFL war das Navigationssystem in allen Ausstattungsvarianten serienmäßig, da ist Apple Car Play und Android Auto enthalten und die Navigation geht mit der Hyundai Navigation und über Apple Far Play und Android Auto.
      Leider nein, nur der Elektro hatte das Navi immer serienmäßig.
      Beim Hybrid, Plug-In erst ab Style.
      IMG_20200620_214750681.jpg

      Hybrid (HEV) Style Modelljahr 2018