Schwarze Nicht-Originalfelgen für den Hybrid Trend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schwarze Nicht-Originalfelgen für den Hybrid Trend

      Hallo Zusammen, es ist vollbracht. Ich habe für den Hybrid meiner besseren Hälfte alles für die Montage der neuen Winterräder beieinander.

      Diese Felgen (mit TÜV-Gutachten):

      Für Fahrzeug: HYUNDAI / IONIQ / AE (LK: 5 x 114,3)

      SchlüsselNr:8252 ahm00003

      Felgentyp:DEZENT TD DARK

      Größe:6,0 X 15 ET 46 zzgl. 16+4 (Reserve) Stk. schwarze Radmuttern (geschlossen) M12*1,5, 60° Kegel.

      Schwarze Felgenschlösser (4 Muttern mit Spezialnuss) waren schwierig zu finden. Bin über einen engl. Shop fündig geworden. Der Händler der Räder hatte nur Schlösser in Chrom, habe dadurch aber den Typ UM115 erfahren und dann auch in schwarz gefunden.
      Haben uns für ordentliche Pirellis in 195/ 65 R15 entschieden. Gleich mit Stickstoff-Füllung, um möglichst selten Luft nachfüllen zu müssen. Anbei ein paar Fotos.

      ""
      Dateien

      HEV Trend-blau aus 2017
      HEV Trend-weiss aus 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SteMo ()

    • ... als normale Druckluft, die aus der Luftstaion an der Tanke kommt. Das ist ja nur Atemluft, die verdichtet in den Reifen kommt.

      Stickstoff hat eine höhere Dichte (weswegen man nach der Nutzung eines Stickstofflöschers in engen Räumen auch nicht in die Hocke gehen sollte, denn Stickstoff atmet sich zwar gut ein, neigt aber dazu uns sofort schlafen zu schicken ;) ), als unsere normale Atemluft (die ja auch Stickstoff enthält) und kann damit schlechter entweichen.

      Insgesamt kann ich mir aber nicht vorstellen, dass es einen wirklich spürbaren Unterschied macht. Ich habe zumindest nie ein Problem mit meinem Reifendruck von der Tanke gehabt ;)

      Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid :thumbsup:
      (seit dem 11.10.2017, Premium Ausstattung, deutsche Ausführung, polar white)
    • Das waren ca. 930 Euro. Inkl. Der Muttern und felgenschloesser. Die Drucksensoren sind natürlich auch an Bord. Der Sinn des stivkstoffs wurde erklärt. Der diffundiert nicht so schnell durch den Gummi wie Luft; die N2 Moleküle sind grösser als die Moleküle der O2/ N2 Mischung, aus der die normale Luft besteht. Einen Zehner on top hat es gekostet.

      HEV Trend-blau aus 2017
      HEV Trend-weiss aus 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SteMo ()

    • SteMo schrieb:

      Haben uns für ordentliche Pirellis in 165/ 95 R15 entschieden. Gleich mit Stickstoff-Füllung, um möglichst selten Luft nachfüllen zu müssen. Anbei ein paar Fotos.
      Ich denke anders rum? 195/65 R15. ;)
      Persönlich halte ich nichts von Stickstofffüllungen: Die Umgebungsluft besteht sowieso zu knapp 80% aus Stickstoff. Das der bezahlte reine Stickstoff im Reifen bleiben muss, weiß der glaube ich nicht.

      Das wäre aber durchaus eine Reifen-/Felgenkombi, die ich mir für den Winter auch vorstellen könnte.

      IONIQ Hybrid Premium - aurora silver *** Bestellt: 15.02.2017 - Geliefert: 08.05.2017 *** Scheibentönung: 08.07.2017 *** Verkauft: 13.07.2018
      IONIQ Plugin Premium - demitasse braun *** Gekauft 13.07.2018 - Verkauft: 08.05.2020

    • @iCLoniq
      Kann es sein, dass Du Stickstoff mit Kohlendioxid verwechselst, Clemens?
      Stickstoff als N2 hat übrigens eine geringere Dichte als Sauerstoff in Form von O2, beim Gasvolumen (Moleküle pro m³) hat Stickstoff wiederum einen etwas höheren Wert als Sauerstoff. In einem herkömmlichen Reifen mit all seinen fertigungstechnischen Unperfektionen sollte sich kein nennenswerter Unterscheid zwischen den Beiden Gasen oder einer Mischung (vulgo: Luft) ergeben ...

      [edit]
      nochmal nachgelesen: molares Volumen (Moleküle pro m³) ist bei N2 und O2 eher gleich ...

      ioniq style hev platinum silver seit 17.08.2017 :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bh sveltoe ()

    • Tatsächlich hast du Recht.
      Was mich überrascht ist, dass der Mann vom Löschkurs letzten November sagte, dass sich der Stickstoff auf dem Biden sammelt. Diese Aussage müsste dann ja falsch sein ?( Ich werde dazu mal unseren Brandschutzunterweiser interviewen.

      Wikipedia schrieb:

      Stickstoff wird zur Füllung von Flugzeugreifen großer Flugzeugeverwendet. Das Vermeiden von Sauerstoff (etwa zu 21 % in Luft enthalten) bei etwa 10 bar Druck verhindert, dass Flugzeugreifen unter der großen Hitzeentwicklung (durch Reibung und Walken) bei Landung oder beim Startlauf von innen in Brand geraten können. Ein kleiner günstiger Nebeneffekt ist, dass Stickstoff etwa 2,5 % leichter als Luft ist.
      Anbei die Info, warum man das Ganze in Föugzeugreifen einsetzt.
      Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid :thumbsup:
      (seit dem 11.10.2017, Premium Ausstattung, deutsche Ausführung, polar white)
    • 10 Bar UND ein deutlich größeres Volumen. Außerdem will man beim Flieger keinen brandanfachenden Sauerstoff irgendwo haben. (Reifenplatzer)
      Bei aller Begeisterung für unseren IONIQ, die Belastung sehe ich da bei uns etwas geringer. ;)

      Ich habe mit Normalluft einen Druckanstieg von maximal 0,2 Bar. Wäre mal interessant, was die Edelfüllungen bringen. Sollte ja weniger sein.

      IONIQ Hybrid Premium - aurora silver *** Bestellt: 15.02.2017 - Geliefert: 08.05.2017 *** Scheibentönung: 08.07.2017 *** Verkauft: 13.07.2018
      IONIQ Plugin Premium - demitasse braun *** Gekauft 13.07.2018 - Verkauft: 08.05.2020

    • Stickstoff hat eine etwas höhere Wärmekapazität als Sauerstoff, gleichzeitig aber geringere Wärmeleitfähigkeit.

      Ich denke, ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass 4/5 des Gases im Reifen sich gleich verhalten (100% Stickstoff vs. 80% Stickstoff + 20% Sauerstoff). Ob das eine Fünftel zu messbar anderen Werten führt? Ich zweifle da eher...

      anyhow:
      geringere Wärmeleitfähigkeit heißt einfach, dass Wärmeenergie vom Pneu langsamer in Stickstoff übergeht als in Sauerstoff.
      Wenn nur Stickstoff im Reifen ist, sollte die Erwärmung also etwas langsamer von statten gehen und damit auch der Reifendruck langsamer ansteigen.
      höhere Wärmekapazität heißt, dass die pure Stickstofffüllung mehr Energiemenge aufnehmen kann, am Ende also etwas wärmer sein sollte als Sauerstofffüllung oder Luft. Dann könnte aber auch ein etwas höherer Druck im Reifen zustandekommen ...

      ABer wie gesagt, die Unterschiede sind nicht so groß, und Luft besteht eh zu 4/5 aus Stickstoff. Ich wäre überrascht, wenn das ausreicht, den Reifendruck beim Fahren um 1/10 bar zu steigern, so dass die Anzeige das auch widerspiegelt ...

      ioniq style hev platinum silver seit 17.08.2017 :thumbsup: