Anhängekupplung für Fahrradträger auch für die alten Modelle?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anhängekupplung für Fahrradträger auch für die alten Modelle?

      Für den neuen Hybrid gibt es eine Anhängekupplung und einen Fahrradträger VON Hyundai, der Elektro darf angeblich sogar Anhänger ziehen?
      warum nicht auch für die ersten Modelle?
      Elektrik nicht vorbereitet?
      Änderungen an der Karosseriestruktu?
      Hat jemand Erfahrung damit?

      ""

      Ioniq Hybrid Style seit 20.4.18, weiß

    • Ich habe Modell E2522AV vom spanischen Hersteller "Enganches Aragón" drunter.
      Problemlos bei der Brunner Handelsgesellschaft in Augsburg gekauft und beim Markenneutralen Mech in DE drunter bauen lassen.

      Das Ganze wurde ohne Beanstandungen bei der schweizer MFP (TÜV Prüfstelle) eingetragen.
      Allerdings nur als/für Fahrradträger, da der vFL Ioniq keine Typengenehmigung für den Anhängerbetrieb in der Schweiz hat.
      In Dänemark, Spanien und glaub Frankreich wäre es kein Problem gebremste 750kg Anhängelast eingetragen zu bekommen.
      Gleiches Fahrzeug - Gleiche AHK wohlgemerkt.

      Nur in D-A-CH geht es ned...
      Der schweizer Prüfer meinte zu mir, das es wohl mit der Starterbatterie im Kofferraum zu tun habe, die zu nahe an der Rückbank und somit der Hochvoltbatterie sei...
      Die Brandgefahr bei einem Heckunfall sei wohl zu hoch, wenn die Deichsel des Hängers die Starterbatterie verschiebt...
      Oder so.

      Also ist's bei mir Ein Fahrradträger...

      Böse Blockwärte und Nachbarschaftskontrolleure könnten mich aber auch schon Gartenabfälle per Anhänger wegfahren gesehen haben ;)

    • Bei AUKUP gibt es zwei Versionen einer Kupplung für das vFL. Für Elektro und Hybrid ohne Käfig zum Abnehmen.
      Die Version E2522AV für den Hybrid hat 750 kg Anhängelast.
      Die Version 2375T60 für den Elektro ist nur ein Heckträger mit 75 kg Stützlast.
      Dazu muss noch ein für das jeweilige Model passender Elektrosatz 13-polig erworben werden.
      Ich denke der Elektro ist wegen seiner geringen Batteriekapazität einfach nicht für den Anhängerbetrieb von Hyundai freigegeben.

      IONIQ BEV Premium mit Sitzpaket in weiß, EZ 10/19